Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Freie Turnerschaft gründet Boxsparte
Lokales Plön Freie Turnerschaft gründet Boxsparte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 14.02.2019
Von Silke Rönnau
Sie freuen sich über die neue Boxsparte: Bürgermeister Björn Demmin (von links), Trainer René Küpper, FT-Vorsitzender Ralf Löhndorf, Kreisjugendsportwart Ronald Senser und der Projektbetreuer des Landessportverbandes, Roman Wagner. Quelle: hfr
Anzeige
Preetz

Eine bereits bestehende Wettkampfgruppe zieht mit dem neugegründeten Boxclub Preetz in die Räumlichkeiten der Neuen Wilhelminenhalle, Schulstraße 1, ein. Das Training startet ab Dienstag, 5. März. Geplant sind vorerst zwei Trainingstage pro Woche dienstags und donnerstags jeweils von 18 bis 20 Uhr.

Auch Kinder können mitmachen

Auf dem Programm stehen das wettkampforientierte olympische Amateurboxen (weiblich und männlich), Fitnessboxen und das spielend zu erlernende Kinder-Boxen (für Teilnehmer von acht bis zwölf Jahren).

Anzeige

Der FT-Vorsitzende Ralf Löhndorf freut sich über die Verstärkung. „Mit René Küpper haben wir einen fachlich versierten und zudem erfahrenen Trainer – seine bisherigen Erfolge in dieser Leistungssportart sind sehr beeindruckend“, erklärte er.

Roman Wagner vom Landessportverband Schleswig-Holstein betonte, dass man bereits seit Jahren in Preetz und Umland mit vielen Kooperationspartnern zusammen arbeite und das neue Angebot sehr begrüße. Die integrativen Sportprojekte des LSV würden durch das Bundesprogramm des Deutschen Olympischen Sportbundes „Integration durch Sport“ und durch das Innenministerium Schleswig-Holsteins „Sport für Alle“ gefördert.

Weitere Informationen gibt es im Internet.

Plön Feuer in Schwentinental - Reifen gehen in Flammen auf
Robert Michalla 14.02.2019
Nadine Schättler 14.02.2019
Anja Rüstmann 14.02.2019