Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Schusterfest geht über zwei Tage
Lokales Plön Schusterfest geht über zwei Tage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 24.05.2019
Von Silke Rönnau
The Linewalkers wollen zum Auftakt des Schusterfestes in Preetz mit Songs von Johnny Cash die Bühne rocken. Quelle: Frank Dudek
Preetz

Der Gottesdienst in der Stadtkirche für alle Vereine und Verbände mit ihren Fahnenabordnungen beginnt traditionell am Freitag um 18 Uhr in der Stadtkirche. Anschließend ziehen die Teilnehmer zum Markt, wo nach dem Abschlusssegen auf der großen Bühne das zweitägige Spektakel offiziell eröffnet wird. Um 19.15 Uhr startet das Konzert mit dem Preetzer Blasorchester unter der Leitung von Bruno Wojke, bevor The Linewalkers von 21 bis 23 Uhr die Zuschauer mit ihrem „Tribute to Johnny Cash“ mitreißen wollen. 

Auftakt mit Pauken und Trompeten

Tradition hat auch der Aufmarsch des Kesselpauken- und Fanfarenzugs vom Reiterhof Gläserkoppel. Das Schauspiel ab 10.30 Uhr lockt immer wieder zahlreiche Zuschauer an. Um 11 Uhr werden nach der Begrüßung durch Bürgermeister Björn Demmin, gleichzeitig Vorsitzender des veranstaltenden Vereins Schusterstadt Preetz, die weißen Tauben des Rassegeflügelzuchtvereins aufsteigen. Danach geht es mit Musik für Kinder, Sport und Aktionen weiter. Um 13 Uhr steht eine Linedance-Aufführung auf dem Programm, anschließend folgen Schlag auf Schlag verschiedene Bands.

„Es ist schön, dass wir mit unserem Lokalkolorit punkten können“, betont Demmin. Ab 14 Uhr wird die FSG-Bigband dem Publikum einheizen, bevor Chris & Ingo aus Preetz mit Acoustic Cover ab 15.30 Uhr für etwas sanftere Töne sorgen. Danach folgt eine längere Pause für den Bühnen-Umbau zum Abendprogramm. „Da bietet Mr. Police mit den Mega-Hits von Sting und The Police einen tollen Einstieg“, so Demmin.

Ab 21.30 Uhr will die Band Drive! mit Rock-Pop-Passion für Stimmung sorgen. Das Fest klingt um Mitternacht aus. „Beim Musikprogramm haben wir uns auf Jens Krabbenhöft verlassen, der ein Tonstudio hat und als Tontechniker arbeitet und dadurch viele Bands kennt“, berichtet Demmin. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Lesezeichen setzen: Alle Nachrichten aus Preetz.

Kinderfest auf dem Cathrinplatz

Auf dem Cathrinplatz wird tagsüber ein großes Kinderfest gefeiert. Preetzer Vereine und Verbände, Feuerwehr und THW haben sich dafür wieder zahlreiche Attraktionen einfallen lassen, sodass bei den jungen Besuchern keine Langeweile aufkommen dürfte. Dafür fällt in diesem Jahr das beliebte Seifenkistenrennen aus. „Die Natur hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht“, erklärt Demmin. Durch den trockenen Sommer seien die Preise für die Strohballen zur Absicherung der Strecke so gestiegen, dass der Verein sich das nicht leisten könne.

Foodtruck kommt zum Schusterfest

Auch für die Stärkung der Besucher wird mit zahlreichen Ständen gesorgt. Der Förderverein Preetz und Umgebung baut am Sonnabend wieder seinen Cocktailstand auf. Erstmals macht ein Foodtruck Station auf dem Marktplatz, berichtet Schusterstadt-Geschäftsführerin Jill-Tatjana Gibson. Es gebe außerdem glutenfreie Speisen sowie Angebote für Vegetarier und Veganer.

Beim Preetzer Schusterfest gab es ein reichhaltiges Angebot für die Besucher.
Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Plön Feuerwehr Hohenfelde 1944 - Gefährlicher Einsatz in Bombennächten

Bombenentschärfungen wie jüngst in Schwentinental sind Routine. Sie täuscht darüber hinweg, welchem Inferno die Menschen ausgesetzt waren. Bei der Feuerwehr Hohenfelde haben sich Berichte über Einsätze in Kiel aus den Jahren 1941 bis 1945 erhalten. Sie vermitteln einen Eindruck von der Zerstörung.

Hans-Jürgen Schekahn 20.05.2019
Plön Fußball-Verbandsliga Ost - Preetzer TSV feiert Klassenerhalt

Nach dem 5:0-Heimsieg gegen den 1. FC Schinkel konnte der Preetzer TSV in der Fußball-Verbandsliga Ost den Klassenerhalt vorzeitig unter Dach und Fach bringen. Die Entscheidung um den dritten Absteiger wird somit zwischen den Schinkelern und der SG Insel Fehmarn fallen.

Jan-Claas Harder 20.05.2019

Auf dem Marktplatz in Preetz endete am Freitagabend ein Streit zwischen zehn bis 15 Personen in einer handfesten Auseinandersetzung. Mehrere Streifenwagen waren bei der Schlägerei im Einsatz, sechs Tatverdächtige zwischen 16 und 19 Jahren wurden vorläufig festgenommen.

Silke Rönnau 21.05.2019