Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Auto gegen Sparkassen-Filiale gefahren
Lokales Plön Auto gegen Sparkassen-Filiale gefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 11.07.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Unfall in Schellhorn: Ein Unbekannter fuhr in der Verglasung einer Sparkassen-Filiale. Quelle: Ulf Dahl (Symbolfoto)
Schellhorn

Am Donnerstag, 11. Juli, ist der Fahrer eines unbekannten Pkw in der Plöner Landstraße gegen 8 Uhr in die Außenverglasung einer Sparkassen-Filiale gefahren. Er entfernte sich anschließend unerkannt vom Unfallort. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 1000 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht Zeugen

Die ermittelnden Beamten der Polizeistation Preetz suchen nun Zeugen des Unfalls. Diese können sich unter 04342-10770 bei der Polizei melden.

Mehr Nachrichten aus der Region lesen Sie hier.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Meinung ist durchweg positiv: Der neue Radweg vom Laboer Kreisverkehr bis hin zur Anker-Gottes-Kirche ist für das Ortsbild ein Gewinn. Zudem konnte die Maßnahme planmäßig und nahezu innerhalb des Kostenrahmens abgeschlossen werden. Rund 460 000 Euro kostete die Maßnahme.

Astrid Schmidt 11.07.2019

Die Frauenklinik in Preetz hat einen neuen Chefarzt: Dr. Andrzej Kuszka löste Dr. Achim Niesel ab, der Ende Juni in den Ruhestand ging. Ziel des gebürtigen Polen ist es, die Beckenbodenchirurgie mit neuesten Methoden weiterzuentwickeln und damit die Lebensqualität vieler Frauen zu verbessern.

Silke Rönnau 11.07.2019

Die Plöner Feuerwehr ist wieder voll umfänglich einsatzbereit. Die durch einen Unfall im Einsatz beschädigte Drehleiter konnte durch eine Leihgabe der Flensburger Berufswehr ersetzt werden. Das defekte Fahrzeug wird jetzt von Gutachtern geprüft.

Dirk Schneider 10.07.2019