Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Jugendlicher wollte 83-Jährige berauben
Lokales Plön Jugendlicher wollte 83-Jährige berauben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 15.04.2019
In Schönerg wollte ein Jugendlicher einer 83-jährigen Frau die Handtasche aus dem Rollator entreißen. Die Kriminalpolizei in Plön sucht Zeugen. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Schönberg

Der versuchte Raub ereignete sich in der Georg-Thorn-Straße in Höhe der Einmündung Apfelgarten. Die Geschädigte ging mit ihrem Rollator den Fußweg entlang, als ein Jugendlicher die Straßenseite wechselte und unvermittelt versuchte, die Handtasche aus dem Korb des Rollators zu reißen.

Täter flüchtete ohne Beute

Der Trageriemen der Tasche war jedoch um den Griff des Rollators gewickelt und die rüstige Frau hielt die Tasche fest. Als ein Autofahrer, der das Geschehen beobachtet hatte, mit seinem Fahrzeug wendete, flüchtete der Täter ohne Beute über einen Fußweg in Richtung Harderkoppel.

Anzeige

Kriminalpolizei Plön sucht nach Zeugen

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizeistation Schönberg blieb erfolglos. Der Jugendliche soll zwischen 16 und 18 Jahre sein, ist etwa 1,60 bis 1,70 Meter groß und war mit einer dunkelblauen Jacke, einer dunklen Hose und dunklen Schuhen bekleidet.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Plön unter 04522/5005 201 entgegen.

Von KN-online

Plön Jugendherberge Schönberg - Neue Leitung nach 36 Jahren
Astrid Schmidt 15.04.2019
Silke Rönnau 15.04.2019
Johanna Ulrich 14.04.2019