Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Pastor Lüdtke übernimmt neue Aufgabe
Lokales Plön Pastor Lüdtke übernimmt neue Aufgabe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 11.04.2019
Von Astrid Schmidt
Abschied nach 17 Jahren als Gemeindepastor in Schönberg: Andreas W. Lüdtke (53) übernimmt für den Kirchenkreis überregionale Aufgaben. Quelle: Astrid Schmidt
Anzeige
Schönberg

Hintergrund ist die aufgrund von Personalmangel langfristig notwendige Umstrukturierung in den Kirchengemeinden zu Kirchspielen. Bis 2030 erwarte die Nordkirche ein Drittel weniger Pastoren. „Darauf stellt sich die Nordkirche langfristig ein und sucht intensiv nach Lösungen“, so der Pastor. Denn erklärtes Ziel sei es, alle Kirchengemeinden gleichermaßen zu versorgen und keine Konkurrenz zwischen den einzelnen zu erzeugen. „Wir wollen uns nicht gegenseitig die Pastoren abwerben“, so Lüdtke weiter.

Lüdtke begleitet Kirchengemeinden bei Umstrukturierung

Der Kirchenkreisrat habe dazu einen Ausschuss zur Koordination und Reflexion dieser Prozesse eingesetzt, erläuterte Lüdtke. Er werde die Geschäftsführung dieses Ausschusses sowie die Beratung der Kirchengemeinden übernehmen und die Kirchengemeinden bei dem Prozess der Umorganisation begleiten. Da gehe es um die Bildung von sogenannten Kirchspielen, um Kooperation und ein stärkeres Miteinander. Als Beispiel für die Probstei: Laboe, Schönberg, Probsteierhagen und Selent werden ein Kirchspiel bilden. Die Frage werde sein: Wie können wir langfristig mit einem Drittel weniger Pastoren auskommen? „Es wird sicher auch ein schmerzhafter Prozess, denn ein Drittel weniger Personal bedeutet abspecken, streichen, Aufgaben neu sortieren und bewerten“, so Lüdtke.

12.04.2019
Sibylle Haberstumpf 11.04.2019
Anja Rüstmann 11.04.2019