Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Gitarre und Kontrabass im Schmidt-Haus
Lokales Plön Gitarre und Kontrabass im Schmidt-Haus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 13.05.2019
Von Sibylle Haberstumpf
Martin Wind (Bass) und Ulf Meyer (Gitarre) kommen am 23. Mai ins Schmidt-Haus nach Schönkirchen. Quelle: Björn Schaller
Schönkirchen

Das Konzert im Schmidt-Haus in Schönkirchen, Plüßkuhle/Ecke Dorfstraße, beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Veranstalter ist der Kultur- und Landschaftspflegeverein Schönkirchen. Neben den für das Duo üblichen Jazz-Klassikern wie "After You've Gone" und lyrischen Eigenkompositionen, soll es am 23. Mai auch Adaptionen von den Beatles oder aus der Singer/Songwriter-Ecke zu hören geben. "Blackbird" oder Joni Mitchells "Big Yellow Taxi" gehören dazu, und auch Deep Purple sollen für eine Interpretation herhalten, heißt es im Ankündigungstext des Veranstalters.

Erfahrene Jazz-Profis

Zu den Musikern: Ulf Meyer arbeitet als Komponist, Arrangeur und Studiomusiker für Film- und TV-Musik. Er hat mehrere CDs mit instrumentalen Eigenkompositionen herausgebracht. Das melodische Folk-Element in der Musik Skandinaviens, besonders im Jazz-Kontext, habe großen Einfluss auf seinen Gitarren-Stil und seine Kompositionen gehabt. Der Bassist und Komponist Martin Wind bekam im Jahr 2000 als erster Jazzmusiker den Kulturpreis des Landes Schleswig-Holstein verliehen. Er lebt heute in New York und konnte mit Hilfe eines Stipendiums an der New York University die Fächer Jazz Performance und Komposition studieren. In den 1990er-Jahren gewann er Preise beim "International Thelonious Monk Bass Competition" in Washington oder beim "Cognac Hennessy/Blue Note Jazz Search".

Karten für das Konzert gibt es für 18 Euro beim Reiseteam, Dorfstraße 4, in Schönkirchen (Telefon: 04348-9295).

Countdown in Schönberg: Am 16. Mai, entscheiden die Mitglieder der Aktivregion Osteeküste über den Erweiterungsbau des Kindheitsmuseums. Die Einrichtung unterstreicht ihre Bedeutung mit einer Veranstaltung zum Internationalen Museumstag: In einer Lesung wird die Schulzeit der 1960er-Jahre lebendig.

Astrid Schmidt 13.05.2019
Plön KN hilft in Helmstorf - Mit Helene Fischer Leben retten

Wer ein treuer Fan von Helene Fischer ist und das Lied „Atemlos“ perfekt beherrscht, der kann besonders gut leben retten. Der Takt des Schlagers ist genau der Rhythmus der Herzdruckmassage. 30 potentielle Lebensretter übten die Handgriffe in der Gemeinde Helmstorf.

Hans-Jürgen Schekahn 13.05.2019

Der Plöner Kreistag solidarisiert sich mit den Gruppen, die auf den Mittelmeer Flüchtlinge aus Seenot bergen. Auf Antrag der Linken verurteilt das Gremium jede Behinderung und Kriminalisierung der Helfer. Das Thema spaltete die Reihen der Abgeordneten im Kreistag wie selten.

Hans-Jürgen Schekahn 12.05.2019