Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Radfahrer übersieht herannahendes Auto
Lokales Plön Radfahrer übersieht herannahendes Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 20.09.2018
Von Hans-Jürgen Schekahn
Ein Radfahrer wurde in Stakendorf bei einem Unfall verletzt. Quelle: Patrick Seeger
Schwartbuck.

Nach Angaben der Polizei wollte der Mann am Mittwoch gegen 12.40 Uhr mit seinem Rad die Landesstraße zwischen Schönberg und Lütjenburg überqueren. Dabei fuhr er aus einem Nebenweg kommend in der Nähe von Stakendorf einfach über die Straße, um den auf der anderen Seite liegenden Radweg zu erreichen. Eine 31-jährige Autofahrerin konnte ihren Opel Corsa nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Radfahrer zusammen. Ein Notarzt kümmerte sich um den Verletzten, bevor er ins Krankenhaus kam.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Postzusteller Daniel Neubauer freut sich, wenn im Oktober die Baustelle Steinbergweg abgeschlossen wird. Denn die etappenweisen Sperrungen der Straße zwischen B 76 und Königsberger Straße haben nicht nur die Anwohner leiden lassen. Die Bauarbeiten haben auch Neubauer viel Zeit gekostet.

Anja Rüstmann 20.09.2018

Die Pläne für die neue Siedlung auf dem Gebiet des früheren Kasernengeländes in Lütjenburg stehen. Der Bauausschuss billigt einstimmig die Entwürfe für die Fläche, auf der Gewerbe und Wohnhäuser Platz finden. Die Verhandlungen über einen Ankauf der bundeseigenen Flächen sind weit voran geschritten.

Hans-Jürgen Schekahn 19.09.2018

Dienstagabend warf in Preetz ein Unbekannter einen Stein von einer Brücke auf einen vorbeifahrenden Zug. Die Frontscheibe des Triebwagens wurde dabei beschädigt. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Imke Schröder 19.09.2018