Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Rathauskonzerte gehen in die neue Saison
Lokales Plön Rathauskonzerte gehen in die neue Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:56 13.09.2019
Von Sibylle Haberstumpf
Der Geiger Ian Mardon (links) und der Cellist Rolf Herbrechtsmeyer sind die künstlerischen Leiter der Schwentinentaler Rathauskonzerte. Sie eröffnen die Konzertreihe im Bürgersaal am 8. November um 20 Uhr. Quelle: Richard Einmal
Anzeige
Schwentinental

In Ludwig van Beethovens 250. Geburtsjahr spielt das Kammerorchester „Hamburg Chamber Players“ das sage und schreibe 250. Rathauskonzert. Der damalige Bürgermeister Helmut Ohl hatte am 30. Januar 1976 die Tradition ins Leben gerufen. Seitdem prägen die Konzerte das kulturelle Erscheinungsbild der Stadt. 

Das Jubiläumskonzert geht am Freitag, 13. März, über die Rathausbühne. Spannung verspricht das Programm an diesem Abend: Mit Beethovens Streichquintett in C-Dur op. 29 „Der Sturm“ würdigt das Hamburger Ensemble den bedeutenden Klassiker. Gespielt wird außerdem das erst vor wenigen Jahren wiederentdeckte Streichoktett des vor 100 Jahren gestorbenen Komponisten Max Bruch, das Doppelkonzert d-Moll von Johann Sebastian Bach in einer Bearbeitung für Streichoktett sowie ein Duo für Cello und Kontrabass von Gioachino Rossini

Anzeige

Am 8. November geht es los

Eröffnet wird der Konzert-Reigen bereits am Freitag, 8. November, unter dem Titel „Dialoge im Wandel der Zeit“ von den künstlerischen Leitern der Reihe: Geiger Ian Mardon und Cellist Rolf Herbrechtsmeyer aus Hamburg spielen dann unter anderem Maurice Ravels Sonate für Violine und Cello, Dario Marianellis „No Hot Ashes“ für Cello solo oder Bachs Partita für Violine. 

Weitere Termine: 6. Dezember („Musik für den König“ – Höfische Musik für Mandoline und Laute), 17. Januar („Mir ist so mulmig“ – Mit dem Duo Dekolleté zu Gast am Broadway), 14. Februar („Mein Engel, mein Alles, mein Ich“ – Pianist Christoph Soldan spielt Beethoven-Sonaten), 3. April („Temperament und Melancholie im Wechselspiel – Spanisches Feuer trifft auf brasilianische Rhythmen).

Alle Konzerte beginnen um 20 Uhr im großen Bürgersaal im Rathaus, Theodor-Storm-Platz 1. Ein Abonnement kann man im Rathaus für 50 Euro erwerben. Koordinatorin Astrid Wolter ist erreichbar unter Tel. 04307/811202 oder per Mail an astrid.wolter@stadt-schwentinental.de. An der Abendkasse kosten die Karten 12 Euro. Einen Programmflyer gibt es online: www.schwentinental.de

Mehr Nachrichten aus dem Kreis Plön lesen Sie hier.

Anne Gothsch 13.09.2019
Christopher Hahn 12.09.2019
Überfall in Wankendorf - Bewährungsstrafen für junge Täter
Hans-Jürgen Schekahn 12.09.2019
Anzeige