Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Feuerwehrhaus wird erheblich teurer
Lokales Plön Feuerwehrhaus wird erheblich teurer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 22.01.2019
Von Nadine Schättler
Noch rückt die Freiwillige Feuerwehr in Raisdorf aus der alten Halle in der Bahnhofstraße aus. Ab Frühjahr rechnet die Stadt mit dem Abriss des Feuerwehrhauses und einem zeitnahen Beginn der Bauarbeiten am selben Standort. Quelle: Nadine Schättler
Schwentinental

Nach langem Warten soll es für die Feuerwehrmitglieder in Raisdorf endlich losgehen. Für insgesamt 4,7 Millionen Euro wird der Neubau in der Bahnhofstraße 2019 realisiert. Die ursprünglichen Kosten waren auf 3,9 Millionen Euro veranschlagt worden. „Leider liegen die Ausschreibungsergebnisse weit über unserer Kostenschätzung“, erklärt Stremlau. In diesen Tagen erstellt das beauftragte Bauunternehmen den konkreten Zeitplan in Absprache mit den verschiedenen Gewerken. Sobald mit dem Abriss und wenig später mit dem Neubau des Feuerwehrgerätehauses begonnen wird, gibt es für die Fahrzeuge sowie die rund 70 Mitglieder der aktiven Wehr eine Notunterkunft. Sie werden in einer Halle im Gewerbegebiet und auf einem Gehöft in der Dorfstraße untergebracht.

Freibad-Sanierung verzögert sich

Zu einer Geduldsprobe ist die geplante Freibad-Sanierung aufgrund einer Verzögerung im Beteiligungsverfahren für das Bundesprogramm zur „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ geworden. Die Stadt hofft auf eine Entscheidung spätestens im Februar oder März. „Wir rechnen mit einer Sanierung während des laufenden Badebetriebes, um den Bauplan einzuhalten“, sagt Michael Stremlau. Laut Plan sollte die Sanierung ursprünglich in drei Abschnitten jeweils in den Wintermonaten von 2018 bis 2020 umgesetzt werden. „Für uns ist die zeitliche Verzögerung ärgerlich, aber wir können auf die mögliche Million an Fördermitteln nicht verzichten“, betont der Bürgermeister.

Plön Zum 125-jährigen Jubiläum - Chronik über Gotteshaus und Kirchenkampf

Eine spannende Kirchenchronik präsentiert Volker Griese: Unter der Überschrift „125 Jahre Kirche Wankendorf“ beleuchtet der Regionalforscher auch die Auseinandersetzungen Mitte der 1980er-Jahre, die als „Kirchenkampf“ in die Historie eingingen.

Sven Tietgen 22.01.2019
Plön Seenotretter sitzen fest - Hafen Lippe: Geerdts drängt auf Lösung

Wegen einer Sandbank können die Seenotretter den Sportboothafen Lippe nicht verlassen. Die Menschenrettung auf See in der Hohwachter Bucht ist eingeschränkt. Staatssekretär Torsten Geerdts hofft auf eine Lösung, die Fahrrinne vor dem Hafen wieder frei zu bekommen.

Hans-Jürgen Schekahn 21.01.2019
Plön Grundschule Kirchbarkau - Jugend forscht an grünen Ungeheuern

Schon seit Jahren mischt die Grundschule Barkauer Land in Kirchbarkau im Wettbewerb Jugend forscht mit. Auch in diesem Jahr waren die Kinder wieder kreativ. Um die Eindämmung von Riesen-Bärenklau und Japanischem Knöterich geht es in den Untersuchungen von Nelly Schöne (10) und Tiark Paisen (10).

Silke Rönnau 21.01.2019