Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Briefe werden für Vereine teurer
Lokales Plön Briefe werden für Vereine teurer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:16 22.02.2020
Von Hans-Jürgen Schekahn
Der Vorsitzende des Sozialverbandes in Lütjenburg, Robert Lentzer, kritisiert die neuen Regelungen für die Dialogpost. Gemeinnützige Vereine müssen das volle Briefporto zahlen für ihre Rundschreiben.
Der Vorsitzende des Sozialverbandes in Lütjenburg, Robert Lentzer, kritisiert die neuen Regelungen für die Dialogpost. Gemeinnützige Vereine müssen das volle Briefporto zahlen für ihre Rundschreiben. Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
Lütjenburg

300 Briefe wollte Lentzer wie bisher als „Dialogpost“ über die Deutsche Post verschicken: die Einladung des Sozialverbands zu seiner Jahresversammlung...

21. Preetzer Kulturnacht - Märchenstunde und Holzschuhgeschichte
Frida Kammerer 21.02.2020
Rekordverdächtige Bilanz - Arbeitsmarkt kann sich sehen lassen
Anja Rüstmann 21.02.2020
Astrid Schmidt 21.02.2020