Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Strandfeeling bei Mensch und Hund
Lokales Plön Strandfeeling bei Mensch und Hund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 18.09.2018
Von Isabelle Breitbach
 „Vielleicht noch zwei, drei Tage Sonne“, daran glaubt Andrea Blaschczok (51). Baden will sie „nur die Füße“. Quelle: Isabelle Breitbach
Heikendorf

Das lassen sich die Menschen hier nicht zwei Mal sagen. Während die einen lässig eine Runde Football auf dem Sand spielen oder die freien Strandkörbe in Beschlag nehmen, kurven andere gemütlich mit dem Fahrrad an der Küste entlang oder schnüren die Laufschuhe. Gisela Koch (56) dagegen ist am Strand „gestrandet“. Sie wohnt zwar um die Ecke, doch auf dem Weg zur Arbeit ist ihr Auto liegengeblieben. Und während sie auf den Pannendienst wartet, schlägt sie die Zeit eben mit Blick aufs Wasser tot - ohne Badeabsichten. „Das habe ich in der letzten Zeit aufgegeben wegen der Quallen.“ Zu kalt sei das Wasser noch nicht, findet sie.

Außergewöhnliches Sonnenbad bei fallenden Blättern

Davon muss Andrea Blaschczok sich erst einmal überzeugen. Sie will noch ein letztes Mal Sonnenbaden - ins Wasser aber nur mit dem Füßen: „Es ist schon lustig, hier zu liegen und die Blätter fallen zu sehen. Dazu die Hitze - ungewöhnlich!“ In diesem Fall man sich die Sache mit dem Baden dann auch ganz schnell anders überlegen. 

Die Heikendorferinnen Maike Müller und Christine Schreiber zieht es nicht mehr so in die Ostsee, ihre Kinder allerdings schon: Julie, Liv und Linus werden gründlich mit Sonnenmilch eingeschmiert, bevor sich die dreijährige Julie mit ihren Schwimmflügelchen als Erste ins kalte Wasser wagt: kein dauerhaftes Vergnügen, aber immerhin. 

Längeres Planschen nur bei den Hunden

Nur am Hundestrand wird nicht lange gefackelt: Keine Frage, für Labradordame Zera und Drahthaarfoxterrier Maxi lohnt sich die Abkühlung. Mit regelmäßigen Planscheinheiten können die beiden auch bei hohen Temperaturen stundenlang tollen. Ein Strandgenuss für Mensch und Tier.

Immer informiert: Lesen Sie hier alle Nachrichten aus dem Kreis Plön.

Fotostrecke: Strandfeeling bei Mensch und Hund
Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Plön Fußball - Kreisliga - Probsteier SG lässt Punkte liegen

In der Fußball Kreisliga Ostholstein verpasste die Probsteier SG den Sprung an die Tabellenspitze. Ausgerechnet gegen den Kreisrivalen VfL Schwartbuck, der bislang erst vier Punkte sammelte und im Tabellenkeller um den Klassenerhalt kämpft, kam die PSG nicht über ein 0:0 hinaus.

18.09.2018

Der TSV Klausdorf feierte einen, wenn auch glücklichen, 2:1-Sieg gegen den SV Henstedt/Ulzburg II. Im ersten Abschnitt hatte der TSVK optische Vorteile, doch dem letzten Pass fehlte das Timing, um Gefahr zu erzeugen. Letztendlich brachte ein Strafstoß von Maike Timmermann die Entscheidung.

18.09.2018

Kinder unter drei wie auch über drei Jahren sind in Laboe mit Kita-Plätzen und Tagespflege nach Angaben des Amtes gut versorgt. Zusätzlichen Bedarf bringt das Neubaugebiet Krützkrög. Müssen auch bisherige Einrichtungen ersetzt werden, wäre dort eine große Kita mit sechs Gruppen erforderlich.

Thomas Christiansen 18.09.2018