Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Stadtwerke Schwentinental nehmen Wettbewerb auf
Lokales Plön Stadtwerke Schwentinental nehmen Wettbewerb auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 31.10.2008
Schwentinental

Damit ist nun auch das Rätsel um das überdimensionale "I" gelöst. Zwei Wochen lang stand an der Einfahrt zum Ostseepark in Raisdorf an der Kreuzung Klausdorfer/Kieler Straße ein weithin sichtbar aufgeblasenes "I". Auch an Litfaßsäulen in den beiden Ortsteilen und in Printanzeigen wurde die Aufmerksamkeit auf das neue Markenzeichen in den Farben Blau und Orange gelenkt. Heute nun wurde das Geheimnis gelüftet und der dazugehörige Schriftzug "S.WS Stadtwerke Schwentinental GmbH" enthüllt. Alleiniger Gesellschafter des regionalen Unternehmens ist die Stadt Schwentinental. Mit der Namensänderung werde laut Geschäftsführer Kurt Voelzke "ein deutliches Signal in der Außendarstellung der Stadt" gesetzt, die erfolgreiche Fusion der beiden früheren Gemeinden Raisdorf und Klausdorf noch einmal untermauert. Ein Dank ging von Voelzke an die Marketingfirma "Quanto" in Kiel für die Begleitung der Werbekampagne.Die Stadtwerke Schwentinental werden nach Auskunft ihres Geschäftsführers auch in Zukunft für eine zuverlässige und günstige Stromanbieter sein. Das um den Ortsteil Klausdorf erweiterte Versorgungsgebiet wird auf nunmehr zirka 4200 Kunden ausgebaut. Neben der Versorgung mit Strom, Fernwärme und Wasser sowie dem Betrieb des Freibades Schwentinepark wollen die Stadtwerke mittel- bis langfristig auch die Versorgungsnetze von den Stadtwerken Kiel übernehmen und das Angebot um die Sparte Erdgas ergänzen. Das kann jedoch frühestmöglich 2012 erfolgen mit Auslaufen der Konzessionsverträge Ende 2011. Für diesen anstehenden finanziellen Kraftakt konnte dank der erwirtschafteten Gewinne der bisherigen Gemeindebetriebe bereits ein stattliches Rücklagenpolster gebildet werden.Das Stammkapital der Schwentinentaler Stadtwerke beträgt 515.000 Euro. Das momentan 14 Mitarbeiter umfassende Stadtwerke-Personal wird nach Auskunft von Kurt Voelzke im kommenden Jahr zunächst um zwei bis drei weitere Stellen aufgestockt. Mittelfristig sei ein weiterer Personalausbau vorgesehen. Näheres unter www.stadtwerke-schwentinental.de

Edda hatte es nicht geschafft, als Erste ihr Sparbuch über den Extra-Schalter zu reichen, aber gelohnt hat es sich für sie trotzdem. Gemeinsam mit Papa Peter Schuldt und der kleinen Schwester Paula hatte sie am Weltspartag geduldig in der Lütjenburger Raiffeisenbank gewartet, bis sie an der Reihe war.

30.10.2008

Die Lütjenburger Stadtvertreter wollen die vom Land angekündigte drastische Kürzung von Mitteln für Städtebauförderung nicht akzeptieren.

30.10.2008
Plön Straßenerneuerung in Schwentinental wird sich verzögern Beitragssatzung muss neu erarbeitet werden

Eigentlich waren die Erneuerung der Straßen Hasenkamp und Feldkamp im Schwentinentaler Ortsteil Klausdorf und die Verlegung neuer Regenwasserrohre in den beiden Straßen für 2009 geplant.

29.10.2008