Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Vom Bootshaus zum Fährhaus
Lokales Plön Vom Bootshaus zum Fährhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 27.08.2018
Von Merle Schaack
Harry Oberg (links) kann sich noch gut an das alte Fährhaus am Mönkeberger Strand erinnern. Auf seine Initiative hin erinnert der Name des wiederbelebten Strandkioskes nun an die alte Tradition. Quelle: Merle Schaack
Anzeige
Mönkeberg

Seit er 14 Jahre alt war, ist Harry Oberg zur See gefahren. Der gebürtige Ellerbeker und Sohn eines HDW-Schiffsbauers begann als Schiffsjunge. Anschließend arbeitete er sich zum Kapitän hoch. Oberg hat in seinem mittlerweile 80-jährigen Leben einiges erlebt. Doch was er über den neuen Strandkiosk hörte, ging ihm zu weit.

Der Kiosk am Mönkeberger Fähranleger sollte unter dem Nahmen „Bootshaus“ wieder eröffnen. „Da habe ich einen richtigen Schreck bekommen“, erzählt Oberg. „Denn hier unten war doch früher das Fährhaus gewesen.“

Anzeige

Bis Ende der 1980er-Jahre stand das „Mönkeberger Fährhaus“ an der Ecke zwischen Stubenrauchstraße und Strandweg. Zunächst als Gastronomiebetrieb, später diente das Gebäude noch der Wassersportvereinigung Mönkeberg als Vereinsheim, ehe es einem Wohnhaus wich.

Pächter änderten ihre Pläne

Oberg und andere traditionsbewusste Mönkeberger wendeten sich an ihre Ortspolitiker und an die Pächter Irmgard und Peter Zantopp selbst und stießen auf offene Ohren. Kurzerhand änderte das Ehepaar die Namensplanungen. Statt Bootshaus prangt nun ein Fährhaus-Schriftzug am neu gestalteten Kiosk.

Damit die Tradition des Ortes noch besser gewürdigt werden kann, übergab Ideengeber Harry Oberg dem neuen Fährhaus noch ein besonderes Geschenk: ein Flaggenalphabet mit 26 Buchstaben- und zehn Zahlen-Wimpeln, wie es zur optischen Verständigung auf See, aber auch bei feierlichen Anlässen als Schmuck der Schiffe benutzt wird.

„Ich brauche es nicht mehr, habe mich schließlich lange genug auf dem Wasser herumgetrieben“, sagt Oberg. Für die Zantopps steht fest: „Wenn es das nächste Mal etwas zu feiern gibt, wird hier geflaggt.“

Plön Stoppelfeldrennen Panker - Die Raserei auf dem Acker
Hans-Jürgen Schekahn 27.08.2018
Hans-Jürgen Schekahn 27.08.2018
Plön Unfall auf der B 404 - Pkw ging in Flammen auf
Silke Rönnau 27.08.2018