Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Reinhard Jagusch wird Ortsbeauftragter
Lokales Plön Reinhard Jagusch wird Ortsbeauftragter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 01.04.2017
Von Dirk Schneider
Der Ortsbeauftragte Reinhard Jagusch (links) und sein Stellvertreter Wilfried Lühr haben nach einjähriger „Probezeit“ die Leitung des THW Plön übernommen. Quelle: Dirk Schneider
Plön

Der stellvertretende THW Landesbeauftragte für Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein, Olaf Nentwig, der Jagusch in das Amt einführte, lobte dessen Engagement im Bereich der Mitgliederwerbung und Ausbildung. So zähle der Ortsverband Plön, der 2012 mit nur noch 15 einsatzbereiten Aktiven ums Überleben gekämpft habe jetzt über 25 aktive Helfer – Tendenz dank zahlreiche Förderer und einer expandierenden Jugendgruppe stark steigend. Sicherlich hilfreich sei dabei auch der Umstand gewesen, dass der Ortsverband 2015 gleich die neue Fahrzeuge in Dienst stellen konnte. „Eine moderne und zeitgemäße Ausrüstung steigert die Attraktivität unseres ehrenamtlichen Dienstes“, so Nentwig. Jetzt benötige man allerdings „mehr Platz und ein helferwürdiges Zuhause."

Das eigentliche Fischereimuseum soll einmal größer werden. Doch was ab sofort jeweils freitags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr in einem 40-Quadratmeter-Raum direkt am Anleger Möltenort in Heikendorf zu besichtigen ist, gibt schon einmal einen Vorgeschmack darauf.

Andrea Seliger 01.04.2017

Immer mehr Flüchtlinge drängen auf den Arbeitsmarkt im Kreis Plön. Das Jobcenter rechnet in diesem Jahr mit 1200 neuen Kunden. Etwa 100 sollen in eine Berufsausbildung oder eine Beschäftigung gebracht werden. Arbeitgeber sind aufgerufen, Praktikumsplätze zur Verfügung zu stellen.

Ralph Böttcher 31.03.2017

Das ist mal ein Signal ans Land: Die Mitglieder aller sechs Fraktionen im Plöner Kreistag (CDU, SPD, FDP, Grüne, FWG und UWG) beschlossen einstimmig, den von Sturmschäden betroffenen Gemeinden an der Ostseeküste mit 250 000 Euro unter die Arme zu greifen.

Peter Thoms 31.03.2017