Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Mehr als nur Treckerfahren
Lokales Plön Mehr als nur Treckerfahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 25.08.2018
Von Astrid Schmidt
Nico Wilcken, Landwirt und Maschinen-Sammler, ist mit seiner 1936 gebauten Zugmaschine (Hintergrund), zwei Hängern und zwei Traktoren samt Pflug von Pohnsdorf bei Lübeck nach Krokau gekommen. Quelle: Astrid Schmidt
Krokau

Technik-Liebhaber, Maschinenkenner und Sammler kamen auf dem Gelände ebenso auf ihre Kosten wie Alt und Jung, die sich einfach nur von der Vielzahl der Maschinen beeindrucken ließen. Denn neben Traktoren zeigten die Oldtimer-Freunde Probstei in ihrer Veranstaltung auch andere Technik rund um die Landwirtschaft vergangener Jahrzehnte.

Wer sich erst einmal einen Überblick über das riesige Veranstaltungsgelände am Fuße der Krokauer Windmühle verschaffen wollte, konnte auf dem Anhänger eine Rundfahrt erleben. Das nutzten vor allem Familien mit Kindern, die sich von der besonderen Stimmung gefangen nehmen ließen.

Lanz Bulldogg, Deutz, Eil-Lanz und viele andere Modelle gab es zu bestaunen. Sie standen nicht nur in Reih und Glied, sondern waren auch auf dem Feld im Einsatz, wie der 1940 gebaute Glühkopf-Bulldogg mit Tackelrädern, die nur für die Ackerfläche geeignet sind. „Für die Straße gibt es extra Reifen“, erklärte Dietich Jankowsky aus Rodenbek. Er war gleich mit zwei Lanz-Bulldogg in Krokau dabei und zeigte unter anderem das mit 55 PS „stärkste Lanz-Modell.

Spektrum soll ständig erweitert werden

Eine Besonderheit hatte auch Nico Wilcken aus Pohndorf bei Lübeck mitgebracht. Mit seiner Deutz-Zugmaschine von 1936 und zwei Hängern war er mit einem Hanomag, Baujahr 1940, und einem Lanz, Baujahr 1935, dabei. Jürgen Perkams, Vorsitzender der Oldtimerfreunde Probstei, zeigte sich sehr zufrieden mit der Resonanz. „Es sind Gruppen aus Dithmarschen und vielen befreundeten Clubs. Das zeigt auch die Wertigkeit dieser Veranstaltung“, sagte Perkams. Dabei versuche man ständig, das Spektrum zu erweitern. „Wir haben die Elektrik, die Holzverarbeitung und nun auch die Milchwirtschaft aufgegriffen“, berichtete er weiter. Ziel sei es, in zwei Jahren, zum 17. Traktorentreffen, vor Ort zwei Kühe zu melken. 

Hier sehen Sie weitere Fotos aus Krokau. 
Plön Strohfigurenwettbewerb - Siegerfigur Werner geht auf Tour

Aufregung in Stakendorf: Werner, volles Roooäää durch die Probstei, die Siegerfigur des diesjährigen Strohfigurenwettbewerbs, geht auf die Reise nach Hartenholm, zum Werner-Rennen. Und die Strohfigurenbauer gleich mit.

Astrid Schmidt 25.08.2018

Fleißig Fahrradkilometer sammeln – wer etwas fürs Klima und die eigene Gesundheit tun will, sollte das im Idealfall das ganze Jahr über regelmäßig tun. Gerade für diejenigen, denen das bisher vielleicht noch nicht so gelungen ist, könnte das Stadtradeln ein Anreiz sein.

Isabelle Breitbach 25.08.2018

Ein Gemeindearbeiter schlug Alarm. Am Sehlendorfer Strand tauchten plötzlich viele Plastikteilchen auf. Wie sich herausstellte, stammten sie vom To-Go-Verpackungen der Imbissstände am Strand. Bürgermeister Andreas Köpke setzte das Thema auf die Tagesordnung des Kurausschusses.

Hans-Jürgen Schekahn 25.08.2018