Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Volles Programm an der Hohwachter Bucht
Lokales Plön Volles Programm an der Hohwachter Bucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 04.04.2018
Von Hans-Jürgen Schekahn
 Big Daddy Wilson  kommt mit seiner Band nach Hohwacht. Quelle: Björn Schaller
Anzeige
Hohwacht

Einen ersten kulinarischen Höhepunkt setzen die Gastronomen an der Hohwachter Bucht am Sonnabend, 5. Mai, zum Weltfischbrötchentag. Die Restaurants und Bistros an der Küste servieren an diesem Tag unterschiedliche Kreationen der norddeutschen Spezialität.

Einen musikalischen Höhepunkt können Blues-Freunde zu Pfingsten am Sonnabend, 19. Mai, erleben. Im Kurpark in Hohwacht spielen Big Daddy Wilsson und seine Band, Dave Goodmann und Martin Röttger. Beginn ist um 19.30 Uhr. Und der Eintritt ist frei.

Anzeige

Großes Wikingerlager auf der Turmhügelburg 

Wer eine Zeitreise machen möchte, ist am 19. und 20. Mai auf der Turmhügelburg in Lütjenburg richtig. Aus ganz Deutschland reisen Mittelaltergruppen zum Wikingerlager an. Mehrere hundert Menschen zeigen in passenden Gewandungen, wie Soldaten, Händler und Handwerker damals lebten. Ein Museum zum Anfassen.

Wer es Pfingsten beschaulicher haben möchte, dem sei eine vogelkundliche Exkursion am Sonnabend, 19. Mai, empfohlen. Von der Nabu-Infohütte am Parkplatz in Lippe geht es zum Kleinen Binnensee.

Geistliche A-cappella-Musik in wunderschöner Umgebung: Das verspricht ein Konzert am Sonntag, 20. Mai, in der Schlosskapelle in Panker. Unter Leitung von Ralf Popken singen Mitglieder des Chores Holsatia Cantat ab 19.30 Uhr Stücke aus der Renaissance, Barock und der Romantik.

Kleine Führungen sind beliebt

Es sind auch die kleinen Dinge, die einen Aufenthalt an der Ostsee interessant machen. So eine Führung zwischen Seegras und Seetang am Sonnabend, 26. Mai, „Was liegt denn da?“, fragt Britta Michelsen, die mit der Gruppe vom Parkplatz Lippe startet. Oder die Indianer-Tage am selben Tag auf dem Campingplatz Platen am Sehlendorfer Strand. Ab 14 Uhr spielen und basteln Amely und Sabine mit Kindern. Oder die Radwanderung am Sonnabend, 2. Juni, durch Felder, Wald und Wiesen der Gemeinde Klamp. Die Gruppe unter der Leitung von Dietrich Petter startet um 14.30 Uhr vom Eiszeitmuseum in Lütjenburg.

Großer Beliebtheit erfreuen sich die Schlemmermärkte in Hohwacht, ausgerichtet von regionalen Gastronomen. Das Rezept lautet: bodenständige Küche und Musik. Schlemmermärkte sind angesetzt am 9. und 26. Juni und am 10. und 24. Juli. Beginn jeweils 17 Uhr.

Oldtimer sind am Freitag, 15. Juni, auf den Straßen zwischen Hohwacht und Travemünde zu bewundern. Die 9. OCC-Küstentrophy führt 500 Kilometer durch das Hügelland und die Ostseeküste.

Genießen am Strand: Das ist das Motto des Strandfrühstücks am Sonntag, 1. Juli. Serviert wird das Morgenmahl in Hohwacht, am Sehlendorfer Strand und in Behrensdorf.

Hohwachter Boogie-, Blues- und Folknächte starten am 16. Juli

Die größte Konzertreihe der Region startet mit einem Konzert am Montag, 16. Juli, in Hohwacht: die 15. Hohwachter Boogie-, Blues und Folknächte. Auf der Bühne im Kurpark steht Thorbjörn Risagere und The Black Tornados. Bis zum 20. August gibt es 13 weitere Konzerte mit hochklassigen Künstlern in und vor den gastronomischen Betrieben in Hohwacht. Der Eintritt ist frei.

Plön 55 Rezepte entwickelt - Mit Babybrei zum ersten Buch
Anja Rüstmann 04.04.2018
Plön Glasfaserausbau startet - Schnelles Internet für die Probstei
Thomas Christiansen 03.04.2018
Plön Unfall bei Lütjenburg - Mann stirbt - Kind schwer verletzt
Hans-Jürgen Schekahn 03.04.2018
Anzeige