Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön So sieht der Lidl-Räuber aus
Lokales Plön So sieht der Lidl-Räuber aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 26.07.2016
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Die Polizei sucht weitere Zeugen des Überfalls. Quelle: Imke Schröder
Schwentinental

Bei dem Überfall am Montagabend trug er ein weißes T-Shirt und eine beige kurze Hose. Er bedrohte die Kassiererin mit einem Messer und erbeutete Bargeld.

Mit diesem Bild fahndet die Polizei nach dem Täter. Quelle: Polizei

Die Kripo sucht auch nach weiteren Zeugen, die sich zum Zeitpunkt des Überfalls im Laden befanden, den Raub aber offenbar nicht bemerkt haben. So wurde ein 35 bis 40 Jahre altes Paar vermutlich türkischer oder südosteuropäischer Herkunft beobachtet. Außerdem befand sich ein Vater mit seiner Tochter kurz vor Ladenschluss im Geschäft. Das Mädchen hatte versehentlich einen Joghurtbecher fallen gelassen. Hinweise nimmt die Kripo in Plön unter Telefon 04522/5005201 entgegen.

Sarajane ist der nächste Programmpunkt bei „Ascheberg rockt“. Am 27. August, 20 Uhr, bringt die in Hamburg lebende Britin „Soulmusik mit Wumms“ in den Landgasthof Langenrade. Als Support gibt es Pop aus Flensburg mit Jellybay.

Ralph Böttcher 26.07.2016

Schon vor der geplanten Vollsperrung für die Sanierung der Kreisstraße 51 ist es in den Kitzeberger Kurven eng. Bis Mittwoch verläuft die Fahrbahn wegen der Erneuerung des Radwegs zwischen Heikendorf und Mönkeberg in Teilen einspurig.

Nadine Schättler 25.07.2016

Manche Fotomotive halten länger, andere erfordern frische Bilder. Für das neue Gastgeberverzeichnis 2017 der Probstei engagierten die Tourismus-Organisationen jetzt eine Fotografin, die spontan Urlauber wie auch bestellte Models fotografierte. Gefragt war vor allem das Motiv Familie mit Kindern.

Thomas Christiansen 25.07.2016