Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Vogelschutzgebiet wird vom Landesjagdverband betreut
Lokales Plön Vogelschutzgebiet wird vom Landesjagdverband betreut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 03.04.2009
Amt Selent/Schlesen

Dies teilte das Amt mit.

Der Landesjagdverband Schleswig-Holstein betreut mittlerweile über 20 Naturschutzgebiete und nun sein erstes Vogelschutzgebiet in Schleswig-Holstein. Insgesamt sind im Land zwischen den Meeren 46 Vogelschutzgebiete ausgewiesen worden.

Stattliche 3060 Hektar groß ist das Selenter See-Gebiet, zu dem neben der Seefläche auch die angrenzenden Schilf- und Bruchwaldbereiche sowie das Waldgebiet Gottesgabe gehören. Die Fläche ist nach Aussagen des Landesamtes ein wichtiges Brut-, Mauser- und Rastgebiet für viele Vogelarten wie Eisvogel, Rohrdommel, Singschwan, Gänsesäger, Haubentaucher, Kranich und Seeadler.

Um die Entwicklungen im Schutzgebiet zu dokumentieren, den Naturschutzbehörden Entwicklungsmaßnahmen vorzuschlagen und umzusetzen, sowie die Öffentlichkeit über diesen wichtigen Lebensraum zu informieren, vergibt das Land Betreuungsverträge. Für den Selenter See ist außerdem vorgesehen, ein Kuratorium zu bilden, das bei der Aufstellung und Umsetzung eines „Managementplans“ mitwirkt.

jem

Plön Höhere Steuereinnahmen verhindern das befürchtete Millionendefizit Eitel Sonnenschein über dem Preetzer Haushalt

Da kam Freude auf beim Preetzer Bürgermeister: Bei der Vorstellung der Jahresrechnung 2008 verkündete Wolfgang Schneider, dass die Stadt einen fast ausgeglichenen Haushalt vorlegen konnte.

03.04.2009

Die finanziellen und personellen Querelen rund um die Laboer Volkshochschule (VHS) sind nun auch im Finanzausschuss der Gemeinde zur Sprache gekommen.

03.04.2009
Plön Diskussionen um Ritzebeker und Oppendorfer Weg Beim Verbindungsweg ist man geteilter Meinung

Eigentlich war es nur eine Idee, die da im Workshop „Stadtentwicklung Schwentinental“ entstanden war. Aber sie sorgt für Unruhe und Diskussionen.

03.04.2009