Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Günther verspricht Millionenfür Kitas
Lokales Plön Günther verspricht Millionenfür Kitas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 11.03.2018
Von Hans-Jürgen Schekahn
Quelle: Hans-Jürgen Schekahn
Anzeige
Wankendorf

Und er versprach den 130 Zuhörern der CDU-Wahlveranstaltung Millionen vor allem für Kindergärten. Günther kommt an bei der CDU-Parteibasis. Christian Wegner aus Stolpe begrüßte den Ministerpräsidenten unter lautem Beifall so. „Sie sprechen mir aus dem Herzen. Sie sind der Macron von Deutschland.“

Der Bund lässt Finanzierung der gebührenfreien Kita offen

Vor allem die Kosten für die Kindergärten belasten Kommunen wie Stolpe. Günther stichelte in Richtung Großer Koalition, die eine kostenfreie Kita für alle im Koalitionsvertrag aufgenommen hat. Der Bund stelle aber nicht mehr Geld zur Verfügung. Wie eine gebührenfreie Kita zu finanzieren sei, die Frage habe der Bund offen gelassen.

Anzeige

Viele Millionen mehr für die Kitas

Der Ministerpräsident zählte auf, wie seine Regierung die Kommunen in der Kindergartenfrage unterstützt. Die Zuschüsse für den Bereich der unter Dreijährigen wüchsen von 50 auf 80 Millionen Euro. Für die älteren Kinder stelle das Land in diesem Jahr 15 Millionen zusätzlich zur Verfügung. Später würden es 50 Millionen Euro sein. „Wir haben die echte Bereitschaft, die Kommunen auch adäquat zu unterstützen.“

KN-online (Kieler Nachrichten) 11.03.2018
Plön Bestattung vor Todendorf - Letzte Ruhestätte im Schießgebiet
Hans-Jürgen Schekahn 11.03.2018
Plön Bilder in Heikendorf - Künstler kritisieren Verhüllung
Merle Schaack 11.03.2018