Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Plön Zahnpflege wird belohnt
Lokales Plön Zahnpflege wird belohnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:20 11.06.2009
Plön

„Im aktuellen Schuljahr beteiligten sich 270 Schulklassen sowie 73 Kindergärten und Spielstuben an unserer Aktion“, freute sich Dr. Anna Feddersen. Damit habe man 91 Prozent aller Grundschulklassen sowie 77 Prozent der Vorschul-Einrichtungen erreicht. Und bei den weiterführenden Schulen sei das Projekt sehr beliebt, so dass man Tausende von Zahnpflegeausweisen ausstellen konnte. Diese Pässe wurden zum Schuljahresbeginn an jedes Kind und jeden Schüler verteilt.

Als Nachweis für mindestens eine Untersuchung musste das Dokument von einem behandelnden Zahnarzt abgestempelt werden. Sobald ein Klassenverband oder ein Kindergarten sämtliche Ausweise vollständig ausgefüllt vorlegen konnte, war bereits eine Prämie von mindestens 25 Euro für die Klassenkasse beziehungsweise bis zu 125 Euro pro Kindergarten verdient. In der abschließenden Lotterie wurden weitere 1200 Euro verlost, so dass insgesamt rund 14000 Euro ausgeschüttet wurden.

Durch diese finanziellen Anreize entstehe eine sanfte Gruppendynamik, durch die man auch die Kinder auf den Zahnarztstuhl bekomme, „die sonst den Praxisbesuch eher meiden würden“, erläuterte Anna Feddersen. Darüber hinaus beschäftige die Kreisarbeitsgemeinschaft, die sich aus Vertretern der gesetzlichen Krankenkassen, des Zahnärztevereins und des Kreisgesundheitsamtes zusammensetze, fünf Prophylaxehelferinnen, die in den Kindergärten und Spielstuben sowie Grundschulklassen vorbeugend tätig seien. Die Bandbreite reiche von einfachen Putzübungen über umfassende Mundhygiene bis zur zahngesunden Ernährungsberatung.

Die Zahn- beziehungsweise Glücksfee bescherte den Erstklässlern der Grundschulklasse Schipphorst und dem evangelischen Kindergarten Laboe einen Gewinn von je 300 Euro. Je 200 Euro kassierten die 6b der Schule am Selenter See und der Kindergarten Nettelsee. Die 5a der Schule am Selenter See und die Wühlmäuse Preetz bekamen je 100 Euro.

dsn

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Plön Plöner Marinesoldaten legten ihr Gelöbnis bei strömendem Regen ab - Plöner Marinesoldaten legten ihr Gelöbnis bei strömendem Regen ab

Wie gut, dass die Soldaten der Marineunteroffizierschule (MUS) eigentlich schon von Berufs wegen nicht wasserscheu sein dürfen. 274 Rekruten und Zeitsoldaten legten am Donnerstag in strömendem Regen im Schlossgebiet ihr Gelöbnis und ihren Eid ab. 500 Angehörige und Ehrengäste verfolgten die feierliche Zeremonie auf der Reitbahn.

11.06.2009

Einen Schönkirchen-Tag, den einst bunten Mix aus Firmenpräsentationen gepaart mit Vereinsaktivitäten, wird es auch in diesem Jahr nicht geben.

11.06.2009
Plön Schleswiger Gericht entscheidet gegen den Kläger - Weiteres Vorgehen wird geprüft - Schwentinental: Baumarkt "Bauhaus" nicht zu stoppen

Die Frage, ob der Bebauungsplan zugunsten des neuen Baumarktes "Bauhaus" im Schwentinentaler Ortsteil Raisdorf an der B76 rechtlich einwandfrei zustande gekommen ist, wird möglicherweise niemals abschließend geklärt. Nachdem ein Anwohner gegen den Bebauungsplan ein Normenkontrollverfahren vor dem Schleswiger Oberverwaltungsgericht (OVG) angestrengt hatte, gibt es jetzt zwei erste Teilentscheidungen - zu Ungunsten des Klägers.

10.06.2009