Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Zweiter Bauabschnitt schon in Arbeit
Lokales Plön Zweiter Bauabschnitt schon in Arbeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 27.06.2018
Von Hans-Jürgen Schekahn
Die Arbeiten am Glasfasernetz im zweiten Bauabschnitt kommen zügig voran. Quelle: Carsten Rehder
Anzeige
Kreis Plön

Dazu gehören die Gemeinden des Amtes Preetz-Land, Ascheberg, Dersau, Kalübbe, Dörnick, Nehmten, Rendswühren und Schillsdorf. In einigen Gemeinden seien die Arbeiten fast fertiggestellt und sie können ans Netz gehen. Andere müssten sich noch ein paar Wochen gedulden.

Kabel schon bis Martensrade

Parallel dazu arbeiten die Firmen bereits am zweiten Bauabschnitt. Dazu gehört das Amt Selent-Schlesen und Rastorf. Die Trasse ist von Raisdorf kommend über Rastorf mittlerweile in Martensrade angelangt.

Anzeige

Dritter Bauabschnitt vielleicht schon im Spätsommer

Der dritte Bauabschnitt, der das Amt Lütjenburg und Rantzau umfasst, nimmt der Zweckverband im Spätsommer oder Frühherbst in Angriff. Der vierte Bauabschnitt (Lehmkuhlen, Lebrade, Grebin, Bösdorf, Mucheln und Rathjensdorf) ist im Winterhalbjahr an der Reihe.

Fertigstellung bis Ende 2019

Die Bauarbeiten haben sich wegen der nassen Witterung im vergangenen Winter und durch langwierige Genehmigungsverfahren verzögert. Der Gesamtzeitplan ist aber nicht in Gefahr. Schütte-Felsche geht davon aus, dass in allen 46 Verbandsgemeinden die Glasfaseranschlüsse bis Ende 2019 fertig sein werden.

Plön Müll-Streit in Högsdorf - Wo sollen bloß die Tonnen hin?
Hans-Jürgen Schekahn 27.06.2018
Plön Preetzer Schützengilde - Tonnenschweres Geschenk zum Jubiläum
Silke Rönnau 27.06.2018
Plön Sozialer Tag in Schönberg - Schnupper-Mitarbeiter spenden ihren Lohn
Merle Schaack 26.06.2018