Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Zwei Bomben sollen entschärft werden
Lokales Plön

Zwei Bomben werden am 30.07.2020 in Schwentinental entschärft

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 28.07.2020
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Zwei Bomben sollen am Donnerstag in Schwentinental entschärft werden. Quelle: Thomas Eisenkrätzer
Anzeige
Schwentinental/Kiel

Da die Bomben auf einer erhöhten und nicht bebauten Koppel liegen, ist ein Evakuierungsradius von 1000 Metern erforderlich. Die Städte Schwentinental und Kiel informieren die 2400 Bürger, die in dem Sperrbereich wohnen, mit Handzetteln.

Lesen Sie auch: Fragen und Antworten - Das müssen Sie über die Bombenentschärfung in Schwentinental wissen (KN+)

Anzeige

Damit die Bombenentschärfung um 14 Uhr beginnen kann, werden ab 13 Uhr Straßensperren eingerichtet. Alle betroffenen Anwohner müssen dann auch ihre Häuser verlassen haben. Eine Notunterkunft ist ab 12 Uhr in der Schwentinehalle (Aubrook 6, 24222 Schwentinental) eingerichtet.

Die Entschärfung beginnt, wenn sichergestellt ist, dass sich niemand mehr im Sperrbereich aufhält. Die Bundesstraße 76 wird von den Sperrmaßnahmen nicht betroffen sein.

Mehr aktuelle Nachrichten aus dem Kreis Plön lesen Sie hier.

KN-online (Kieler Nachrichten) 28.07.2020
Kindergarten Behrensdorf - Der lange Weg zur neuen Villa Kunterbunt
Hans-Jürgen Schekahn 28.07.2020
Schule in Schönberg - Frische Farbe und ein neuer Raum
Nina Janssen 28.07.2020