Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Plön Freibadsaison startet am 1. Mai
Lokales Plön Freibadsaison startet am 1. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 28.04.2014
Von Andrea Seliger
Ab in die Tiefe mit dem Beckenbodenstaubsauger: Schwimmmeister Sven Michalczyk setzt das Gerät ins Nichtschwimmerbecken ein. Quelle: Seliger
Schwentinental

Das Wasser wird wie immer auf 23 Grad aufgeheizt. Zurzeit erledigt das Freibad-Team noch Restarbeiten vor der Eröffnung.

Damit am ersten Mai alles schön sauber ist, ist Schwimmmeister Sven Michalczyk mit dem Hochdruckreiniger und dem Beckenbodenstaubsauger unterwegs. Sein Kollege Jürgen Todt hat es weniger nass, aber laut: Für die neue Riesen-Schwalldusche am Nichtschwimmerbecken ist eine Leitung unter dem roten Pflaster verlegt worden. Damit der Bodenbelag wieder richtig sitzt, muss er mit der Maschine festgerüttelt werden. Die Dusche, eine Gesamtinvestition von rund 6000 Euro, soll die Attraktivität des Bades erhöhen. Neu ist auch die Überdachung des Grillplatzes mit einem Sonnensegel – „damit dort auch bei Feuchtigkeit Kindergeburtstag gefeiert werden kann“, erklärt Todt.

Für die kommende Saison hat das Team schon einige Höhepunkte eingeplant: Zur Zeit der Fußball-Weltmeisterschaft soll bei Spielen der deutschen Mannschaft in Kooperation mit dem benachbarten Restaurant Public Viewing mit Bademöglichkeit angeboten werden. Am 15 . Juni ist Familientag, am 12. Juli und am 9. August Mondscheinbaden. Auch das 24-Stunden-Schwimmen wird wieder stattfinden. Jederzeit können dort außerdem Kindergeburtstage gefeiert oder die Beachvolleyballfelder genutzt werden, zur Saisoneröffnung wird auch das WLAN-Netz wieder eingeschaltet.

Es gibt auch wieder die Möglichkeit, schwimmen zu lernen: Am 13. Mai beginnt ein kostenloser Kurs für Kinder von Kunden der Stadtwerke Schwentinental, buchbar über freibad@stadtwerke-schwentinental.de. In den Sommerferien bietet außerdem die DLRG Kurse an, die Anmeldungen werden an der Freibadkasse entgegengenommen.