Menü
Wetter wolkig
27°/ 21° wolkig
Lokales Rendsburg

Nachrichten aus Rendsburg

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) hat Bordesholm zur „Pferdefreundlichen Region“ erklärt. Diese nur alle vier Jahre vergebene Auszeichnung nahm Dörte Rehse-Behncke, Vorsitzende des Pferdefreizeitparks Eidertal, vor wenigen Tagen in Balve im Sauerland entgegen.

Frank Scheer 25.06.2019

Zu Beginn des Jahres war Anne Katrin Kittmann als hauptamtliche Geschäftsführerin des Vereins Naturpark Westensee angetreten, um diesen auf professionellere Füße zu stellen und bekannter zu machen. Die ersten Weichen sind gestellt, auch dank Lea Prüß, zuständig für Naturschutz und Umweltbildung.

Florian Sötje 25.06.2019

Das passt ja: Der heißeste Tag des Jahres ist der Futureday am Gymnasium Kronwerk in Rendsburg. Es geht an diesem Dienstag um Klimawandel. Auf die Schüler kommt ein Riesenprogramm zu: Workshops über klimafreundliches Einkaufen, Vorträge von Geomarforschern und Uni-Wissenschaftlern.

Hans-Jürgen Jensen 25.06.2019
Rendsburg

Spende für Kita Rumohr - Es darf kräftig gestapelt werden

Jede Menge Holzspielzeug hat die Kindertagesstätte Rumohr von der 1000-Euro-Spende der Finken und der Dörpsgill angeschafft. Jetzt kam die Musiktruppe zu Besuch, um zu schauen, ob Bauklötze und Stapelfrösche auch gut bei den Kindern ankommen.

Sven Janssen 25.06.2019

Staus & Baustellen - Aktuelle Verkehrsinformationen

Aktuelle Verkehrsinformationen für die Region Kiel und Schleswig-Holstein: Live-Karte mit Staus, Baustellen und dem derzeitigen Verkehrsfluss sowie Webcams und Schiffspositionen auf der Kieler Förde. Hier klicken!

Anfang des Jahres stand die Pflege der gut 1500 Exponate umfassenden heimatgeschichtlichen Sammlung in der Schoolkat in Langwedel auf der Kippe, nachdem drei Ehrenamtler vom Kultur- und Museumsverein ihre Posten abgegeben hatten. Jetzt sind neue Fachleute als Nachfolger am Start.

Beate König 25.06.2019

Das Berufsbildungszentrum am Nord-Ostsee-Kanal in Rendsburg hat eine Kooperation mit der Fachhochschule Kiel geschlossen. Es soll seinen Schülern den Weg ins Studium ebnen. Berufsschüler und Gymnasiasten aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik profitieren.

Hans-Jürgen Jensen 25.06.2019

Die Führungsspitze der Freiwilligen Feuerwehr Bordesholm hat ihren Rückzug angekündigt. Sowohl Wehrführer Bernd Christensen als auch sein Stellvertreter Stephan Bustorf haben in Schreiben gegenüber der Gemeinde Anfang Juni angekündigt, ihre Ämter zur Verfügung zu stellen.

Frank Scheer 25.06.2019

Die Orgel der Christusgemeinde Kronshagen ist marode, eine Sanierung lohnt sich nicht mehr. Für 450.000 Euro will die Kirchengemeinde eine neue bauen lassen. Die ist mit 19 statt 24 Registern kleiner, soll aber deutlich besser klingen. Seit März hat die Kirche rund 35.000 Euro an Spenden gesammelt.

Sven Janssen 24.06.2019

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Die Dorfentwicklung in Mielkendorf ist einen weiteren Schritt vorangekommen: Die Gemeindevertretung hat entschieden, die Fläche hinter der Schule zu kaufen, um dort eine Natur- und Erlebnisfläche zu gestalten. Die Ideen der Bürger sollen dort umgesetzt werden.

Sorka Eixmann 24.06.2019
Rendsburg

Evangelische Kirche - Erst Wacken, dann Ökumene

Henning Halver gehört zu den bekanntesten Pastoren im Kirchenkreis Rendsburg-Eckernförde. In Wacken erlebte er den Aufstieg des Heavy-Metal-Festivals W.A.O.. Als Ökumene-Pastor knüpfte er internationale Kontakte. Der Kirchenkreis verabschiedet ihn an diesem Donnerstag in den Ruhestand.

Hans-Jürgen Jensen 24.06.2019

Drei Felder hatte die Freiwillige Feuerwehr Krogaspe für die Starter beim Bezirksfeuerwehrfest auf dem Sportplatz abgesteckt. Für über 100 Wettkampfzuschauer hieß das Dauer-Schlachtenbummeln von Bahn zu Bahn. Beim Vergleichswettkampf von fünf Wehren traten 110 Kameraden an. Gnutz siegte.

Beate König 24.06.2019

Wie funktioniert eigentlich eine Wahl? Das wollte die vierte Klasse der Grundschule Strohbrück in einem mehrwöchigen Demokratieprojekt herausfinden. Die Schüler schauten sich zuerst die Europawahl an, gründeten eigene Parteien, machten Wahlkampf und gingen zum Schluss selbst an die Urne.

Sven Janssen 24.06.2019

Meistgelesen: Rendsburg

ANZEIGE - Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!