Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg 16-Jähriger belästigt drei Mädchen
Lokales Rendsburg 16-Jähriger belästigt drei Mädchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 19.03.2019
Polizeieinsatz im Schwimmbad An der Untereider in Rendsburg: Drei Mädchen im Alter von 14 bis 16 Jahren wurden am Montagabend gegen 19 Uhr von einem 16-Jährigen sexuell belästigt. Quelle: Jörg Wohlfromm
Anzeige
Rendsburg

Die Polizei machte sich unmittelbar auf den Weg in das Schwimmbad An der Untereider in Rendsburg. Daher sei es bei einer sexuellen Belästigung "durch Anfassen" geblieben, so die Polizei. "Zu weiteren Handlungen kam es nicht, da die Bademeisterin sofort die Polizei informierte."

Jugendlicher zuvor nicht polizeilich in Erscheinung getreten

Die Beamten riefen den 16-Jährigen aus dem Schwimmbecken und nahmen ihn zur Personalienfeststellung mit zur Dienststelle. Im Anschluss wurde er seinen Eltern übergeben. Der 16-jährige Afghane ist bislang nicht polizeilich in Erscheinung getreten. Er wohnt mit seinen Eltern im Rendsburger Umland, heißt es bei der Polizei.

Anzeige

Die Beamten schrieben eine Strafanzeige wegen sexueller Belästigung. Die minderjährigen Mädchen seien ebenfalls den Erziehungsberechtigten übergeben worden, teilte die Polizei mit.

Von RND/pat

19.03.2019
Reinhard Gusner 19.03.2019
Beate König 18.03.2019
Anzeige