Menü
Wetter Regenschauer
18°/ 12° Regenschauer
Lokales Rendsburg

Nachrichten aus Rendsburg

Es ist nicht nur die tolle Musik, die dem Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) das besondere Flair gibt. „Das Engagement der Ortsbeiräte macht das Ganze so einzigartig“, hob Marlene Brüggen von der SHMF-Konzertplanung bei einem Besuch in Bordesholm hervor.

Frank Scheer 20.05.2019

Kronshagen sowie die Ämter Achterwehr, Nortorfer Land und Flintbek haben vor der Europawahl am 26. Mai eines gemeinsam: Die Bürger greifen vermehrt auf das Mittel der Briefwahl zurück. Das können die Wahlleiter bereits sagen. Dass damit eine höhere Wahlbeteiligung einhergeht, ist jedoch ungewiss.

Florian Sötje 20.05.2019
Rendsburg

Bordesholm/Neumünster - Mehr Briefwähler zur Europawahl

Lockt die Europawahl am Sonntag mehr Wahlberechtigte hinterm Ofen hervor? 2014 waren es nur magere 43,1 Prozent. In Bordesholm und Neumünster ist die Zahl der Wahlberechtigten, die Briefwahl beantragt oder bereits gewählt haben, deutlich angestiegen - in Bordesholm sogar um 50 Prozent.

Frank Scheer 20.05.2019

Nikola Tesla: Ihm widmet das Elektromuseum in Rendsburg eine Sonderausstellung. Der 1943 in New York verstorbene Kroate war ein genialer Erfinder und galt als Herr der Blitze. Ohne ihn gäbe es keinen Wechselstrom. Die Tesla-Sonderausstellung ist an diesem Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Hans-Jürgen Jensen 17.05.2019

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Personelle Sorgen hat Landesligist Büdelsdorfer TSV zwar nicht, dafür kreist das Abstiegsgespenst weiter über dem Eiderstadion. Drei Punkte sind es bis zum rettenden Ufer. Doch dafür muss der BTSV gegen den BSC Brunsbüttel am Sonnabend (14 Uhr) gewinnen und auf Ausrutscher der Konkurrenten hoffen.

17.05.2019

Frohe Kunde aus dem Rathaus Kronshagen: Hatte man dort für das Jahr 2018 mit einem Haushaltsdefizit von 375.000 Euro gerechnet, fällt der Jahresabschluss mit einem Überschuss von voraussichtlich 1,4 Millionen Euro deutlich besser aus. Allzu locker sitzt das Geld aber nicht. Es gibt viel zu tun.

Florian Sötje 17.05.2019

Die Zusammenlegung der Ortswehren Großflintbek und Voorde ist beschlossen, am Donnerstag wählten die Mitglieder beider Wehren den Vorstand der Feuerwehr Flintbek, die per 1. Juli offiziell fusioniert. Der neue Chef ist Dirk Hagenah, mit 53 Stimmen (von 57) erzielte er ein Top-Ergebnis.

17.05.2019

Nebelschwaden wandern durch den Flur, Schreie hallen umher und die Fäuste fliegen: Hier ist eine Schlägerei mit knapp 40 Beteiligten im Gange. Eintreffende Polizisten greifen deeskalierend ein. Rettungskräfte versorgen die Verletzten. Zum Glück ist alles nur eine Übung - wirkt aber täuschend echt.

Florian Sötje 16.05.2019

Ob gedruckt oder digital, ob Probe-Abo oder Sonderaktion: Entdecken Sie unsere aktuellen Abo-Angebote. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was die Welt und unsere Region bewegt.

Rendsburg

Räucherkate in Wattenbek - Petra Steffens nimmt Kündigung an

Das Kapitel Kultur in der Räucherkate ist für Petra Steffens Ende 2019 beendet: Die Pächterin nimmt die im Herbst 2018 ausgesprochene Kündigung der Gemeinde Wattenbek doch an. 15 Jahre sorgte die 66-Jährige für ein Kulturprogramm. Die Kommune will nun die Neuverpachtung öffentlich ausschreiben.

Frank Scheer 16.05.2019

Die Rendsburger Tafel hat ihr neues Kühlfahrzeug. Bundesweit ist es der erste Transporter einer Tafel mit Elektroantrieb, sagt die Diakonie Rendsburg-Eckernförde. Der Verein KN hilft hat mit seiner Aktion Gutes tun im Advent Ende letzten Jahres das Auto mitfinanziert.

Hans-Jürgen Jensen 16.05.2019

Die Privatisierung der Neuen Heimat in Rendsburg geht weiter. Die Ratsversammlung beschloss die Gründung einer gemeinsamen Gesellschaft mit dem Verein Die Brücke. Die Brücke hat die Mehrheit und kann alleine den Geschäftsführer bestellen und entlassen. Die Stadt gleicht vorerst die Verluste aus.

Hans-Jürgen Jensen 16.05.2019

Kreis-Klimaschutzmanager Sebastian Krug hat eine wichtige Hürde genommen. Die Stadt Rendsburg will bei der von ihm geplanten Klimaschutzagentur mitmachen. Damit hat der Meeresbiologe genug Kommunen auf seiner Seite. Die endgültige Entscheidung über die Gründung einer Agentur trifft der Kreis.

Hans-Jürgen Jensen 16.05.2019

Meistgelesen: Rendsburg

1
2
Rendsburg

Gewerbe-Entwicklung - Wer kommt nach Rahbari?

3
Rendsburg

Anschlussstelle Rendsburg - Auto überschlug sich auf A7

ANZEIGE - Sparen bei der Local Shopping-Week: Vom 25.05. - 01.06.2019 tolle Rabatte und Geschenk sichern. Am 25. Mai 2019 als Beilage in Ihren KN.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!