Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 2° wolkig
Lokales Rendsburg

Nachrichten aus Rendsburg

18 Freiwillige fanden sich auf der Streuobstwiese im Emkendorfer Weg in Groß Vollstedt ein, um 17 Bäume auf der 4000-Quadratmeter-Fläche in Form zu schneiden. Burkhard Roese und Albert Bork vom Verein Alte Obstbaumweise Neumünster erklärten vorab Schneideformen und -techniken.

Beate König 25.01.2020

Stadtbücherei Rendsburg - Neuer Leiter will

Die Stadtbücherei Rendsburg hat einen neuen Leiter. Klaus-Dieter Fechner beerbt Deike Neumärker, die nach 43 Dienstjahren in den Ruhestand gegangen ist. Fechner will den Weg seiner Vorgängerin fortsetzen und mit der Bücherei am Puls der Zeit bleiben.

Malte Kühl 25.01.2020

Sammelleidenschaft - Ein Keller voller Trecker

Roman Molt bezeichnet sich selbst als Treckerverrückten. Im Keller des 61-jährigen Strohbrückers stehen gut 4000 Modelle. Bis nach Amerika reist er, um Raritäten zu finden. Mit einer eigenen Trecker-Messe hat er sich nun einen weiteren Traum erfüllt.

Sven Janssen 25.01.2020

Nach ersten Erkenntnissen war der Autopilot nicht angeschaltet: Die Staatsanwaltschaft ermittelt weiter zur Ursache des tödlichen Unfalls, der sich am Dienstag in Nortorf ereignet hatte. Eine 70-Jährige war mit ihrem Tesla in die Glasfasse des Marktes gefahren, eine 76-Jährige kam ums Leben.

23.01.2020

Kostenloser Rätselspaß - Kreuzworträsel online lösen

Stellen Sie Ihre Allgemeinbildung auf die Probe mit dem täglich neuen Online-Kreuzworträtsel. Jetzt hier kostenlos online spielen!

Die Aktivregion Mittelholstein mit Sitz in Bordesholm unterstützt 2020 öffentliche und private Projekte. Das Budget beläuft sich insgesamt auf 200.000 Euro. Die Anträge müssen bis zum 16. März eingereicht werden. Private Kleinprojekte bis zu einer Investitionssumme von 20.000 Euro.

Frank Scheer 23.01.2020

Am Mahnmal in der Dorfstraße in Groß Vollstedt stellte die Schleswig-Holstein Netz AG für den Förderverein Natur Groß Vollstedter See und Umgebung ein Storchennest auf. Otto Christophersen baute das 30 Kilogramm schwere Nest. Im Kreis gibt es 180 Storchennester. 2019 brüteten darin 28 Storchenpaare.

Beate König 24.01.2020

In Flintbek tut sich was in Sachen Wohnbebauung: Im Bereich der Apfelkoppel haben schwere Maschinen mit den ersten Erdarbeiten begonnen. Das Ziel ist die Erschließung der Zufahrtstraße für den B-Plan 46. Am Ende sollen dort drei Wohnhäuser mit insgesamt 59 Wohnungen entstehen.

Sorka Eixmann 23.01.2020

Nach Auschwitz-Befreiung - Jüdisches Museum leistet Pionierarbeit

Wie lebten Juden nach der Auschwitz-Befreiung und dem Ende der NS-Diktatur vor 75 Jahren? Antworten soll ab Ende Februar eine Sonderausstellung mit Lebensläufen im Jüdischen Museum in Rendsburg geben. Für Leiter Jonas Kuhn ist es ein Stück Pionierarbeit. Er stieß auf bisher unbekannte Juden.

Hans-Jürgen Jensen 22.01.2020

Newsletter - Post aus dem Newsroom

Die wichtigsten Themen und Hintergründe des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!

Bordesholm/Brügge - Neue Leitung bei der Hospizgruppe

Bärbel Böttger hört bei der Hospizgruppe Bordesholm-Brügge auf. Bis März übergibt die Gründerin (72) die Leitung an Monika Sendker (55). Freude herrscht über eine Spende von fast 7000 Euro, die im Rahmen der Aktion „Gutes tun im Advent“ des Vereins „KN hilft“ für die Region zusammengekommen ist.

Frank Scheer 22.01.2020

Das neue Amtsgebäude in Felde nimmt Formen an. Im Planungsausschuss der Gemeinde stellte Architekt Hauke Mengel erstmals Entwürfe vor und vermittelte eine Vorstellung vom Aussehen des Gebäudekomplexes im Herzen von Felde. Neben dem Amt soll dort auch die Polizei eine neue Heimat finden.

Sven Janssen 22.01.2020

Wie kam es zum Unfall am Hagebaumarkt, bei dem am Dienstagabend eine Frau (76) starb? Diese Frage bewegt Nortorf, doch Klarheit gibt es noch nicht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Malte Kühl 22.01.2020

Das neue Theaterstück „Mattea Maus und die räuberischen Schwestern“ der Theater AG der Grundschule Kronshagen hat am Dienstag Premiere im Bürgerhaus. Die Proben zur Geschichte, in der die Welt ihre Farben verliert, laufen auf Hochtouren. Statt Eintritt werden Spenden für Uganda gesammelt.

Sven Janssen 22.01.2020

Meistgelesen: Rendsburg

2

Elsdorf-Westermühlen - Tödlicher Unfall auf der B203

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder als App: Die Kieler Nachrichten haben für jeden das passende Abo-Angebot.

Die wichtigsten Themen des Tages kompakt aufbereitet in Ihrem E-Mail-Postfach – persönlich geschrieben von leitenden Redakteuren. Jetzt kostenlos unseren Newsletter abonnieren!