Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg „Los Dolchos“ sorgen für Spannung
Lokales Rendsburg „Los Dolchos“ sorgen für Spannung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 05.08.2015
Von Sven Tietgen
Zwischendurch vergnügten sich die Nachwuchsartisten mit den drehenden Tellern. Quelle: Sven Tietgen
Bordesholm

Am Montag krempelten die 55 Fünf- bis Elfjährigen zum Auftakt des fünftägigen Ferienangebots die Ärmel hoch: Unterstützt von der Zirkusfamilie Morelli bauten sie die 300 Plätze fassende Zirkuskuppel zu einem großen Teil selbst auf. Dazu gehörte auch die komplette Montage der Manege. „Hinterher waren wir ganz stolz, wir konnten sagen, das haben wir fast alleine gebaut“, erzählte Lara. Mit Feuereifer gestalteten die Kinder außerdem die Eintrittskarten für die Abschlussaufführung, die für Freitag um 15 Uhr vorgesehen ist. Jedes Ticket ist ein Unikat. „Wir wollen den Kindern einen Einblick in die ganze Zirkuswelt geben. Dazu gehören eben auch der Aufbau und andere Dinge“, erklärte Jugendtreffleiter Frank Bertram.

 Für das Programm wurde bereits kräftig geübt – unter Anleitung von Tina und Manuel Morelli in der Manege und draußen unter freiem Himmel. Einstudiert wurden lustige Clown-Nummern ebenso wie Jonglagen, Einlagen am Trapez oder Akrobatik-Figuren wie die mehrstöckige Pyramide. Für Spannung werden die „Los Dolchos“ sorgen: Rasmus, Luis, Janek und weitere Kinder durchbohren mit ihren spitzen Degen eine Kiste, in der einer aus ihrer Gruppe sitzt. Jede Menge Spaß hat die Ponygruppe: Knapp zehn Mädchen verwandeln sich in Pferde und führen flotte Kunststücke vor.

 Tierdressuren bietet der Morelli-Mitmachzirkus, der im vergangenen Jahr erstmals engagiert wurde, nicht an. „Wir als Team finden Tierdressuren nicht gut, das passt für uns nicht zu einem Mitmachzirkus. Die Kinder haben auch so ihren Spaß“, sagte Frank Bertram.

 Das mit zahlreichen ehrenamtlichen Betreuern organisierte Projekt bietet zudem Bastel- und Malaktivitäten, außerdem dokumentieren 15 weitere Kinder und Jugendliche den Zirkussommer mit Kamera, Zeichenstift oder Texten.

Die CDU-Kreistagsfraktion hat den ehemaligen Grünen-Kreisvorsitzenden Raoul Steckel am Mittwochabend aufgenommen. Der Politiker aus Altenholz war vor wenigen Tagen aus seiner Fraktion ausgetreten. Er ist inzwischen auch CDU-Mitglied.

06.08.2015

In vier Wochen wird die 66. Norla eröffnet. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf der Landestierschau. Es gibt nur noch wenige Plätze für Aussteller.

Deutsche Presse-Agentur dpa 05.08.2015

Als großer anthrazit-farbener Kasten zeigt sich der Neubau von Hartmut Tiegs’ Elektrohandel und Technikservice in Nortorf am ehemaligen Aldi-Standort im Jungfernstieg. In den Augen des Firmenchefs gliedert sich der Bau ins Bild der Straße ein. Der Stadtverordnete Michael Landek (Grüne) sieht das gänzlich anders.

Nora Saric 04.08.2015