Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Lkw landete in der Böschung
Lokales Rendsburg Lkw landete in der Böschung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 14.03.2019
Ein Lkw ist auf der A 210 in der Böschung gelandet. Quelle: Daniel Friederichs
Bredenbek

Für Bergungsarbeiten musste die Autobahn 210 in Fahrtrichtung Kiel zwischen Rendsburg und Bredenbek bis zum Mittag voll gesperrt werden. Gegen 12.30 Uhr wurde die Fahrbahn wieder frei gegeben. 

Am Lkw entstand ein noch nicht näher bezifferter Sachschaden. 

Von KN-online

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von einer Hiobsbotschaft spricht Rendsburg in einer Pressemitteilung. Die Stadt muss womöglich in diesem Jahr gut sieben Millionen Euro an Gewerbesteuern an zehn Schiffsgesellschaften zurückzahlen. Grund: Ein Urteil des Bundesfinanzhofs. Vage Hoffnung: Das Urteil ist womöglich nicht allgemeingültig.

Hans-Jürgen Jensen 14.03.2019

Eine neue Kindertagesstätte in Bordesholm mit 55 Plätzen öffnet im August auf dem Gelände der ehemaligen Kieler Tischfabrik im Ortsteil Eiderstede. Die Gemeinde mietet dort einen 671 Quadratmeter großen Komplex in einer Gewerbehalle, die der Eigentümer Klaus Elwardt kitagrecht umbauen lässt.

Frank Scheer 14.03.2019

Daniel Klösel vom TuS Nortorf konnte beim 5:0-Kantersieg seines Teams gegen den VfL Kellinghusen als Aktivposten und Torschütze überzeugen. Mit 40,1% aller Stimmen habt ihr ihn zum Helden der Woche gewählt, wofür er sich eine Kiste Bier, gesponsert von Flensburger Pilsener, abholen kann.

13.03.2019