Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Fünf Verletzte nach Unfall auf A215
Lokales Rendsburg Fünf Verletzte nach Unfall auf A215
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:57 01.11.2019
Von KN-online (Kieler Nachrichten)
Auf der A 215 in Richtung Kiel hat sich nach einem Unfall ein langer Stau gebildet. Quelle: Daniel Friederichs
Blumenthal

Bei einem schweren Unfall auf der A215 sind am Freitagnachmittag fünf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, kam ein Autofahrer in Höhe Blumenthal mit seinem Fahrzeug gegen 16.30 Uhr von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Alle fünf Insassen wurden verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Autobahn wurde in Richtung Kiel für über eine Stunde voll gesperrt. 

Weitere Nachrichten aus der Region lesen Sie hier.

In Bordesholm wurden an Halloween Lebensmittel statt Süßigkeiten gesammelt. Die Bordesholmer Famile Rohs hatte zu der Aktion zu Gunsten der Tafel aufgerufen, an der sich am Reformationstag 15 Kinder beteiligten. Und die machten trotz eisiger Kälte große Beute!

Clemens Behr 01.11.2019

Im November startet der Edeka-Neubau in Felde. Der neue Markt soll deutlich größer werden. Das alte Gebäude soll saniert und vermietet werden. Mit dem Neubau wird auch der Hasselrader Weg ausgebaut, der dafür komplett gesperrt werden muss. Die Gemeinde muss erheblich mehr zahlen, als erwartet.

Sven Janssen 01.11.2019

Die Versorgungsbetriebe Bordesholm (VBB), die zu 100 Prozent der Gemeinde gehören, fuhren 2018 einen Gewinn von mehr als 605 000 Euro ein. Im nächsten Jahr will das Unternehmen zehn E-Scooter anschaffen - und einen Verleih-Service mit mehreren Stationen aufbauen.

Frank Scheer 31.10.2019