Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Wohnungsbau läuft nach Verzögerung an
Lokales Rendsburg Wohnungsbau läuft nach Verzögerung an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 09.02.2017
Von Gunda Meyer
Der Kran ist seit Januar in Betrieb am ehemaligen Verwaltungsgebäude der OK Media. Quelle: Gunda Meyer
Nortorf

Eigentlich sollten die Wohnungen längst fertig sein. Die Arbeiten sollten im April 2015 beginnen und die Wohnungen im darauffolgenden Winter bezugsfertig werden. Doch die Bodenuntersuchungen auf dem Grundstück machten diesen Planungen einen Strich durch die Rechnung. „Die vielen gründlichen Untersuchungen haben sehr viel Zeit in Anspruch genommen“, sagt Ermacora. Der Boden wurde immer wieder nach Spuren von Industriemüll untersucht.

Trotz dieser Verzögerungen sei die Nachfrage von potenziellen Mietern nach den 17 Wohnungen mit einer Größe von 58 bis 105 Quadratmetern groß.

Zwei Bagger legen zurzeit die Sporthalle Mastbrook in Trümmer. In wenigen Tagen ist der Platz zwischen Grundschule und Ostlandstraße frei für den Neubau einer Mehrzweckhalle. Das Vorhaben sei im Zeitplan, erklärten Vertreter der Stadt Rendsburg am Donnerstag auf der Baustelle.

Hans-Jürgen Jensen 09.02.2017
Rendsburg Regenbogenschule Quarnbek Zirkusträume in der Turnhalle

„Manege frei“ heißt es in dieser Woche für die Regenbogenschule. Beide Standorte in Melsdorf und in Strohbrück haben sich für ihre Projektwoche den Circus Tausendtraum eingekauft. Nach fleißigen Proben heißt es ab Freitag: „Manege frei!“

Sven Janssen 08.02.2017

Starke Nerven waren am Mittwochmorgen in und um Rendsburg gefragt: Stau auf der Autobahn 7 über die Rader Hochbrücke, Stau auf der Bundesstraße 202 und Stau vorm Kanaltunnel. Aber auch auf der Umleitungsstrecke durch Osterrönfeld rollte der Verkehr nur schleppend.

Gunda Meyer 08.02.2017