Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg SPD will Hundeverbot für zehn Hektar
Lokales Rendsburg SPD will Hundeverbot für zehn Hektar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 09.03.2020
Von Sven Janssen
Setzt sich die SPD mit dem Antrag auf Hundeverbot durch, dürften Manuela Fiedler und Hündin Lucy nicht mehr gemeinsam auf den Wanderwegen rund um das Biotop und den Schulwald in Ottendorf spazieren gehen. Quelle: Sven Janssen
Ottendorf

Auf der Webseite der Gemeinde heißt es: „Gerade der Freizeitwert ist heute für die Ottendorfer ein Grund hier zu leben. Zu Fuß, mit oder ohne Hund ode...

Maßgeschneiderte Infos, wie der Wiedereinstieg in den Beruf nach der Familienzeit oder eine Existenzgründung glücken können, gibt es auf einer Berufs-Infobörse in Nortorf im Haus der Vereine und Verbände. Eine Mini-Jobber-Ausstellung, Fachvorträge und Info-Stände von acht Institutionen sind geplant.

Beate König 09.03.2020

Der Langenheisch in Bordesholm wird keine Einbahnstraße. Das Amt hatte eine solche Lösung vorgeschlagen, um gefährliche Situationen vor der Hans-Brüggemann-Gemeinschaftsschule zu minimieren. Stattdessen sollen zwei Tempomessgeräte aufgestellt werden. Zudem wird der Einbau von Schwellen geprüft.

Frank Scheer 09.03.2020

Amtsverwaltungen in Schleswig-Holstein arbeiten mit einem digitalen Werkzeug zum Baugruben-Management. Die Nortorfer Firma Torresin und Partner hat das Instrument, mit dem Bauvorhaben-Archive aufgebaut werden, entwickelt. Die Datenbank ist bei Rechtsstreitigkeiten rechtssicher.

Beate König 09.03.2020