Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Bürogebäude brannte - keine Verletzten
Lokales Rendsburg Bürogebäude brannte - keine Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 01.07.2019
In Rendsburg brannte am Montagnachmittag ein Bürogebäude bei einem Autohändler. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte schlimmeres verhindern. Quelle: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde
Anzeige
Rendsburg

In Rendsburg brannte am Montagnachmittag ein Bürogebäude bei einem Autohändler. Flammen waren laut Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde nur im Inneren des Gebäudes zu sehen. Der schwarze Rauch zog jedoch durch alle Räume.

Wegen der starken Rauchentwicklung löschten Atemschutztrupps das Feuer. Weitere Feuerwehrleute brachten ein Belüftungsgerät in Stellung, um das Gebäude Rauchfrei zu bekommen.

Anzeige

Nach Brand in Rendsburg: Kripo ermittelt

Über die Schadenshöhe sowie Brandursache liegen noch keine Informationen vor, die Kripo wird die Ermittlungen aufnehmen.

Während der Löscharbeiten wurde die Friedrichstädter Straße in Rendsburg teilweise für den Verkehr gesperrt.

Mehr Nachrichten aus Rendsburg finden Sie hier.

Hier sehen Sie Bilder vom Feuer in Rendsburg.

Von KN-online

Sven Tietgen 01.07.2019
Hans-Jürgen Jensen 01.07.2019
Sven Janssen 01.07.2019