Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Warten auf besseres Wetter
Lokales Rendsburg Warten auf besseres Wetter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 30.01.2019
Der Fußweg an der Unterführung soll erneuert werden, sobald das Wetter es zulässt. Quelle: Sorka Eixmann
Anzeige
Flintbek

„Aufgrund der Wetterlage mussten wir die Arbeiten vorerst beenden, der Frost ist ein echter Gegener“, erklärt Olaf Sörensen vom Bauamt in Flintbek. Die Wettervorhersage für diese Woche macht auch keinen Hehl daraus, dass der Frost erst einmal bleiben wird und somit nicht weiter gearbeitet werden kann. Aber: „Sobald es aufklart und der Frost aus dem Boden ist, geht es unverzüglich an die Fertigstellung“, ist Sörensen sicher.

Dabei soll versucht werden, den Verkehrsfluss ohne eine Ampelanlage zu gewährleisten. „Wir wollen auf eine Bedarfsampel verzichten und hoffen, dass, wenn es erforderlich ist, die Verkehrsteilnehmer vielleicht einen Moment warten können, wenn beispielsweise Steine abgeladen werden müssen.“

Anzeige

Derzeit ist an der Baustelle freie Fahrt, Sörensen hofft, dass es dort an der Unterführung so bleiben kann. Dort soll der Fußweg wieder hergestellt werden, der neue Asphalt über dem erneuerten Schacht kann erst im April aufgetragen werden.

„Danach geht es sofort in den Rosenberg, auch dort steht die Erneuerung von Schächten auf dem Plan. Allerdings erst, wenn das Wetter das Arbeiten zulässt“, gibt Olaf Sörensen zu bedenken.

Mehr aus dem Bereich Rendsburg lesen Sie hier.

Von Sorka Eixmann

Beate König 30.01.2019
Rendsburg Neue Abstellanlage - Box-Bau gegen Fahrradklau
Sven Janssen 29.01.2019
Sven Tietgen 29.01.2019