Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Autowerkstatt brennt komplett aus
Lokales Rendsburg Autowerkstatt brennt komplett aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:04 02.03.2019
Ausgebrochen war das Feuer nach Angabe der Einsatzleitung durch Arbeiten an einem Auto. Quelle: Feuerwehr
Beldorf

Der Alarm kam um 15.27 Uhr: Die Freiwillige Feuerwehr Beldorf sowie die umliegenden Feuerwehren wurden zu einem Großbrand in einer Kfz-Werkstatt an der Bundesstraße gerufen. Die Werkstatt brannte komplett aus.

"Die circa 80 Feuerwehrleute konnten nur das direkt angrenzende Wohngebäude retten", sagte ein Sprecher am Samstagabend. Ausgebrochen war das Feuer nach Angabe der Einsatzleitung durch Arbeiten an einem Auto.

Unterstützt wurden die Feuerwehren durch die Technische Einsatzleitung des Kreises Rendsburg-Eckernförde

Über die Höhe des Sachschadens konnte zum jetzigen Zeitpunkt keine Angabe gemacht werden. Es wurde niemand verletzt.

Die Autowerkstatt wurde durch das Feuer komplett zerstört.

Von RND/kha

In Nortorf unweit von Neumünster haben Gläubige den Weltgebetstag gefeiert. Beim Fest spielte das Land Slowenien eine ganz besondere Rolle.

Beate König 02.03.2019
Rendsburg Reesdorf Weg in Wattenbek - Vollsperrung wegen Kanalsanierung

Der viel befahrene Reesdorfer Weg in Wattenbek ist ab Montag, 4. März, für zwei Wochen komplett für den Verkehr gesperrt. Die Gemeinde muss in Höhe der Zufahrt zur Straße Lurup den Regenwasserkanal sanieren lassen.

Frank Scheer 02.03.2019

Ein Hoffnungsschimmer, dass es den traditionellen Flemhuder Weihnachtsmarkt 2019 wieder geben wird, bleibt. Die Gemeinde überlegt, als Veranstalter einzuspringen.

Sven Janssen 01.03.2019