Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Benefizturnier in Nortorf: Spendenrekord schon vor Anpfiff
Lokales Rendsburg Benefizturnier in Nortorf: Spendenrekord schon vor Anpfiff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 01.02.2020
Von Beate König
Kim Häusgen, Vorsitzender des Team Doppelpass, zeigte eins der wertvollsten Stücke, die für den guten Zweck versteigert wurden: Ein Borussia Dortmund Trikot von Julian Brandt mit den Unterschriften vom gesamten Kader.. Quelle: Beate König
Nortorf

Ob auf den Rängen der Sporthalle am Galgenbergsweg oder im Foyer: Gedränge bestimmte das Benefiz-Fußballturnier des Vereins Team Doppelpass. 1500 Gäste schauten beim 13. Turnier, das der Verein Team Doppelpass organisiert, vorbei.

„Der Aufbau ist inzwischen schon Routine“, erzählte Vereinsvorsitzender Kim Häusgen. Binnen Stunden sind die Spielfläche und die Kabinen in der Sporthalle vorbereitet, die Büffettische aufgestellt und mit geschenkten Kuchen für den Verkauf vorberietet, die Sitzplätze für Gäste im Foyer fertig. Ehrenamtliche verkaufen eimerweise Tombola-Lose, dazu Kaffee und Kuchen.

Für den guten Zweck

Immer kommt der Erlös des Tages einem guten Zweck zu Gute: Das Team Doppelpass erfüllt mit den Spenden an Krebs erkrankten Kindern letzte Wünsche. 120 Kinder stehen aktuell auf der Liste des Vereins. 55000 Euro kamen 2019 zusammen.

Kim Häusgen freute sich sichtlich über das Spenderinteresse in diesem Jahr: Schon vor dem Anpfiff zum Turnier waren 37000 Euro Spenden eingegangen. „Das ist ein neuer Rekord.“ Die Torprämie – Sponsoren geben pro erzieltem Tor einen vereinbarten Festbetrag – lag bei 90 Euro. „Viele Sponsoren sind umgeschwenkt auf Direktspende,“ erklärte Häusgen.

Trikots von Neuer und Brandt versteigert

Erstmals auch über Facebook hatte das aus gerade neun Vereinsmitgliedern bestehende Team Doppelpass ein Profi-Fußballer-Trikot versteigert. Der Fußballverein Bayern München hatte ein Autogramm-Trikot von Torwart Manuel Neuer zur Verfügung gestellt, es wurde für 650 Euro versteigert. „Ein Spitzenpreis.“

Auch beim T-Shirt von Fußballer Julian Brandt hoffte Kim Häusgen auf ein Top-Versteigerungsergebnis am Turniertag: „Hinten hat Julian Brandt unterschrieben, vorn der gesamte Kader von Borussia Dortmund.“

Um die Spendenfreude anzuheizen, waren Stefan I und Kerstin I, das Prinzenpaar der Karnevalsgesellschaft Eulenspielgel aus Kiel zum Spielauftakt mit Gefolge angereist. Das Komitee Kieler Karneval unterstützt das Team Doppelpass in diesem Jahr: Spenden aus den Karnevalsveranstaltungen kommen dem Verein zugute.

Sind Sie dafür, die Flintbeker Schule am Eiderwald an ihrem bestehenden Standort zu erhalten? Darüber sollen die Flintbeker am 15. März entscheiden. Die Initiatoren des Bürgerentscheids gaben dazu in der Gemeindevertretung ihre Stellungnahme ab - ebenso die Gemeindevertretung.

Sven Janssen 01.02.2020

Historischer Moment im Kanaltunnel Rendsburg: „Um 5.10 Uhr“ gab die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung nach bislang neun Jahren Bauzeit am 1. Februar für zwei Monate alle vier Fahrspuren frei, berichtete Sönke Meesenburg, Leiter Fachbereich Investitionen am Nord-Ostsee-Kanal.

Beate König 01.02.2020
Rendsburg Kirchenmusik in Flemhude Konzertreihe fehlen die Zuschauer

Der Förderkreis Musik in der Kirche Flemhude fährt sein Programm zurück: Nur noch fünf Konzerte stehen bis jetzt für 2020 auf dem Programm der Reihe. In den vergangenen fünf Jahren organisierten die Ehrenamtler bis zu zwölf Termine im Jahr.

Beate König 01.02.2020