Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Das Nestmodell machte ihn berühmt
Lokales Rendsburg Das Nestmodell machte ihn berühmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 26.02.2019
Von Sven Tietgen
Sascha Schmidt freut sich nach 21 Jahren Großstadt auf ein ruhigeres und bodenständigeres Leben in Bordesholm. Quelle: Sven Tietgen
Anzeige
Bordesholm

Die Veröffentlichungen des Paarberaters wurden von Medien wie der Süddeutschen Zeitung, dem Deutschlandfunk oder dem ZDF aufgegriffen, besonders mit dem sogenannten Nestmodell erlangte der 49-jährige Coach bundesweite Aufmerksamkeit. 21 Jahre empfing er gestresste oder zerstrittene Eltern in seiner Praxis in München-Schwabing, jetzt zog Sascha Schmidt nach Bordesholm um. Ist denn in der gegenüber München doch eher beschaulichen Gemeinde Trennungsalarm angesagt?

"Ich wollte einfach wieder aufs Land"

Die Frage bringt Schmidt zum Lachen. „Nein, ich wollte einfach wieder aufs Land, in Bordesholm ist es doch erdiger, ruhiger und auch bodenständiger“, erzählt der gebürtige Schleswig-Holsteiner, der in Kiel, Warnau und Negenharrie aufgewachsen ist. Mit 16 Jahren zog er nach München, nach dem Studium arbeitete er zunächst als Business-Coach, nach Weiterbildungen im Bereich Eltern- und Familientherapie startete der Vater von zwei Töchtern seine Arbeit als Paar- und Familienberater. Dann zerbrach seine eigene Ehe, mit seiner damaligen Ehefrau und den Kindern verständigte er sich auf besagtes Nestmodell. „Die Kinder blieben in der gemeinsamen Wohnung, wir zogen aus und wohnten dann abwechselnd bei den Kindern.“

Anzeige

Im Januar Praxis eröffnet

Im Januar eröffnete er in der Bahnhofstraße 58 seine Praxis in Bordesholm, zugleich veröffentlichte Sascha Schmidt sein neues Buch „Hör mir doch mal zu!“. Mit dem Ratgeber will Sascha Schmidt zeigen, wie Eltern Konflikte reduzieren und mehr Nähe und Vertrauen schaffen können. Der Autor hat sich nach seinem Umzug auch gleich vor Ort engagiert. Er bietet einen VHS-Kurs an, übernahm eine Lesepatenschaft für die Waldkindergruppe in der Kita Birkenweg und arbeitet als ehrenamtlicher Beisitzer im Vorstand der Zukunftswerkstatt Kiel mit. Paare und Eltern berät er auch. „Paarprobleme gibt es überall, in München ist der Druck auf Eltern aber ungleich größer, Beruf und Familie als Paar unter einen Hut zu bringen, ist vor allem in den Metropolen ein Thema“, erzählt Sascha Schmidt.

Weitere Infos gibt Sasch Schmidt unter Tel. 0170-2457681. www.wieder-paar-sein.de

Immer informiert: Mehr aus dem Bereich Rendsburg lesen Sie hier.

Rendsburg Christuskirche Kronshagen - Spenden sammeln für eine neue Orgel
Florian Sötje 26.02.2019
Beate König 25.02.2019