Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Corona: Muss eine Ausgangssperre her?
Lokales Rendsburg Corona: Muss eine Ausgangssperre her?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 22.03.2020
Von Florian Sötje
Regine Coy war mit ihrem Mann am Sonntagmorgen vor dem Besuch beim Bäcker laufen. „Wenn es so sein soll, dann muss man es machen“, sagt sie zu weiteren möglichen Maßnahmen im Kampf gegen den Coronavirus. Quelle: Florian Sötje
Kronshagen

Mit dem Hund herausgehen, sich im heimischen Garten aufhalten, eine Runde Joggen oder es sich einfach in den eigenen vier Wänden bequem machen: Die Pl...

Ein bisher unbekannter Täter hat einen Sparkassen-Automaten in der Flensburger Straße in Rendsburg so manipuliert, dass keine Geldscheine ausgegeben werden konnten. Die Polizei sucht nach Zeugen, die am Donnerstagabend einen verdächtigen Mann in der Nähe beobachtet haben.

KN-online (Kieler Nachrichten) 22.03.2020

Bei einem schweren Unfall auf der A 215 am Bordesholmer Dreieck wurden drei Menschen verletzt, einer von ihnen lebensgefährlich. Nach einer Kollision zweier Autos prallte ein Lastwagen in eines der Unfallautos. Die Autobahn wurde mehrere Stunden voll gesperrt.

22.03.2020
Rendsburg und Umgebung - Corona: Kirchen finden kreative Wege

Die Kirchengemeinden in Rendsburg und Umgebung lassen sich einiges einfallen, um den Einschränkungen durch Corona zu begegnen: Glockenläuten, Soziale Medien oder ein Fürbitten-Briefkasten. An den kommenden Sonntagen sind Christen dazu eingeladen, zum Glockenläuten um 10 Uhr das Vaterunser zu beten.

Florian Sötje 23.03.2020