Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Zusätzliche Intensiv-Betten für Imland-Klinik und ein Callcenter
Lokales Rendsburg Zusätzliche Intensiv-Betten für Imland-Klinik und ein Callcenter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 15.03.2020
Von Sorka Eixmann
Mehr Intensivbetten in der Imland-Klinik, um auf Coronavirus-Patienten vorbereitet zu sein und ein Callcenter im Kreis Rendsburg-Eckernförde, damit der Dienstbetrieb in der Verwaltung aufrechterhalten werden kann. Nina Fiedler, Leiterin im Amt für Zentrale Dienste, Personal und IT, war maßgeblich bei der Organisation beteiligt. Quelle: Bernd Wüstneck/dpa / Beate König / Sorka Eixmann / Ulf Dahl
Rendsburg

Am Mittwoch hatte Landrat Rolf-Oliver Schwemer den ersten Corona-Fall vermeldet, vier Tage später hat die Pandemie bereits ganz andere Auswirkungen,...

Keine Panik vor Coronavirus - Bordesholm: Seniorenbeirat hat keine Virus-Angst
Sven Tietgen 15.03.2020
Coronavirus in Nortorf - "Kein Grund, in Panik zu verfallen"
Sven Detlefsen 15.03.2020
Nortorf Coronavirus - Ostergottesdienste fallen aus
Malte Kühl 14.03.2020