Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg 500 Proben in acht Stunden analysiert
Lokales Rendsburg

Das Laborzentrum Nord in Flintbek hat ein neues Corona-Analyse-System

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:57 26.11.2020
Von Sorka Eixmann
Das LADR Laborzentrum Nord in Flintbek startet ein neues Analyse-System, im Team sind (von links) Diego Mauricio Rivera Botia (Biologe), Tomke Wollny (MTA), Sven Lauter (Biologe), Rita Wiesner (MTA) und Bettina Meissner (MTA).
Das LADR Laborzentrum Nord in Flintbek startet ein neues Analyse-System, im Team sind (von links) Diego Mauricio Rivera Botia (Biologe), Tomke Wollny (MTA), Sven Lauter (Biologe), Rita Wiesner (MTA) und Bettina Meissner (MTA). Quelle: Ellen Andresen
Flintbek

Der LADR Laborverbund (Laborärztliche Arbeitsgemeinschaft für Diagnostik und Rationalisierung) Dr. Kramer & Kollegen ist ein ärztlich und inhabergefüh...

Tierpark Arche Warder - Vor der Öffnung ist noch viel zu tun
Florian Sötje 26.11.2020
Beate König 26.11.2020
Malte Kühl 26.11.2020