Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg So wird die Waldbrandgefahr errechnet
Lokales Rendsburg

Deutscher Wetterdienst: So wird die Waldbrandgefahr errechnet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 17.08.2020
Von Florian Sötje
Der Waldbrandgefahrenindex (WBI) des Deutschen Wetterdienstes (DWD) dient den für die Waldbrandvorsorge verantwortlichen Landesbehörden zur Einschätzung der Waldbrandgefahr und zur Herausgabe von Warnungen.
Der Waldbrandgefahrenindex (WBI) des Deutschen Wetterdienstes (DWD) dient den für die Waldbrandvorsorge verantwortlichen Landesbehörden zur Einschätzung der Waldbrandgefahr und zur Herausgabe von Warnungen. Quelle: dpa
Rendsburg

Im Sommer treten Niederschläge oftmals als Schauer oder Gewitter auf. Corina Schube vom Deutschen Wetterdienst (DWD) spricht dabei von „kleinräumigen...

Florian Sötje 17.08.2020
Florian Sötje 16.08.2020
Rülpsende Keramik - Landespreis für Eva Koj
Sven Janssen 16.08.2020