Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Heintzestraße für zwei Wochen gesperrt
Lokales Rendsburg Heintzestraße für zwei Wochen gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 28.07.2019
Von Frank Scheer
Wegen Kanalarbeiten muss die Heintzestraße in Bordesholm zwischen Verwaltungsakademie und Schlachterei Bracker für zwei Wochen gesperrt werden.
Anzeige
Bordesholm

Die Kanalisation wird in diesem Abschnitt der Heintzestraße saniert oder erneuert, teilte Tim Reimer vom Ordnungsamt mit. Der Verkehr wird während der Bauarbeiten offiziell über den Hoffelder Weg und die Landesstraßen 49 und 318 umgeleitet.

Ursprünglich war die Vollsperrung bereits für kommenden Montag, 29. Juli, vorgesehen gewesen. Wegen des zweiten Konzerts im Rahmen des SHMF in der Klosterkirche und des zu erwartenden hohen Verkehrsaufkommens wurden die Arbeiten um einen Tag nach hinten verschoben.

Anzeige

Immer informiert: Lesen Sie alle Nachrichten aus der Region Rendsburg.

Frank Scheer 27.07.2019
27.07.2019
Beate König 27.07.2019