Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Täter erbeutet mehr als 100 Silberringe
Lokales Rendsburg

Dieb erbeutet in Rendsburg Ringe aus Silber

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:21 31.07.2020
Von Paul Wagner
Hohe Straße in Rendsburg: Mitten am Tag erbeutete ein Unbekannter hier Silberringe im Wert von mehr als 6000 Euro. Quelle: wm: Wolfgang Mahnkopf - Archiv
Anzeige
Rendsburg

Wie erst jetzt bekannt wurde, erbeutete ein bisher unbekannter Täter am vergangenen Freitag in einem Juweliergeschäft in der Hohen Straße in Rendsburg insgesamt 64 Paar Fingerringe aus 925er Silber. Nach Angaben der Polizei betrat der Mann gegen 12:10 Uhr das Geschäft. Zu dem Zeitpunkt war dort niemand im Verkaufsraum, sodass sich der Täter einen Aufsteller aus weißem Kunstleder griff und den Laden danach direkt wieder verließ. Der Aufsteller ist etwa 30 mal 40 Zentimeter groß. In dem Aufsteller befanden sich die Fingerringe, die nach Polizeiangaben einen Wert von etwa 6500 Euro haben.

Mann mit Regenschirm gesucht

Der Täter hatte eine schlanke Figur, er trug ein schwarzes Cap, eine schwarze Regenjacke mit roten Streifen an den Körperseiten, eine blaue Jeans und Turnschuhe. Der Mann führte zudem einen schwarzen Regenschirm bei sich.

Anzeige

Polizei bittet um Hinweise

Die Kriminalpolizei in Rendsburg sucht jetzt nach Zeugen, die den beschriebenen Mann am Freitag, 24. Juli gegen 12.10 Uhr im Bereich der Hohen Straße gesehen haben oder die etwas zum Verbleib des Aufstellers in weißem Kunstleder und seinem Inhalt sagen können.

Sachdienliche Hinweise an: Tel. 04331/208450

Mehr aus der Region erfahren Sie hier.

Paul Wagner 30.07.2020
Paul Wagner 29.07.2020
Sorka Eixmann 29.07.2020