Ehrlicher Finder bringt Geld zur Polizei Rendsburg
Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Ehrlicher Finder bringt Geld zur Polizei
Lokales Rendsburg Ehrlicher Finder bringt Geld zur Polizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 04.07.2018
Foto: In Rendsburg hat eine Frau Geld abgehoben. Sie vergaß es allerdings im Geldausgabeschacht.
In Rendsburg hat eine Frau Geld abgehoben. Sie vergaß es allerdings im Geldausgabeschacht. Quelle: Jens Wolf/dpa
Anzeige
Rendsburg

Ein 30-jähriger Rendsburger hat am 3. Juli 2018 einen Bargeldbetrag im höheren dreistelligen Bereich beim Polizeirevier Rensburg als Fundsache abgegeben. Das Geld hatte er im Geldausgabeschacht eines Geldlautomaten gefunden.

Tags drauf meldete sich die nachvollziehbar rechtmäßige Eigentümerin bei der Polizei. Sie hatte schlichtweg vergessen, das Geld nach der Abhebung zu entnehmen. Sie zeigte sich laut Polizei überglücklich, dass sie ihr Geld wieder in Empfang nehmen konnte.

Dem ehrlichen Finder ließ die Frau das Doppelte dessen zukommen, was ihm rechtlich zugestanden hätte. Die Polizei freut sich für ihn, dass er neben der Anerkennung seines ehrlichen Handelns auch noch mit einem Bargeldbetrag belohnt wurde.

Von KN-online

Torsten Müller 04.07.2018
Beate König 03.07.2018