Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Für den Katastrophenschutz gibt es neue Fahrzeuge
Lokales Rendsburg

Feuerwehren im Kreis Rendsburg-Eckernförde: Neue Fahrzeuge für den Katastrophenschutz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 08.04.2021
Von Paul Wagner
Die Feuerwehr im Kreis hat ihr Konzept für den Katastrophenfall neu aufgestellt und neue Einsatzfahrzeuge bekommen. Dirk Hagenah, Wehrführer in Flintbek, kann eines dieser "LF 20 KatS" in seiner Wehr stationieren. 
Die Feuerwehr im Kreis Rendsburg-Eckernförde hat ihr Konzept für den Katastrophenfall neu aufgestellt und neue Einsatzfahrzeuge bekommen. Dirk Hagenah, Wehrführer in Flintbek, kann eines dieser "LF 20 KatS" in seiner Wehr stationieren.  Quelle: Paul Wagner
Rendsburg

Sechs Feuerwehren im Kreis Rendsburg-Eckernförde haben in den vergangenen Monaten neue moderne Einsatzfahrzeuge vom Typ "LF 20 KatS" für den Katastrop...

Beate König 08.04.2021
Malte Kühl 08.04.2021
KN-online (Kieler Nachrichten) 08.04.2021