Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Baumfällungen auf Südseite beginnen
Lokales Rendsburg Baumfällungen auf Südseite beginnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 14.02.2019
Von Florian Sötje
Die Stieleichen vor der Bäckerei in der Kronshagener Ladenzeile bleiben von den Baumfällarbeiten unberührt. Quelle: Sven Janssen
Kronshagen

Erst am Mittwoch habe sich ergeben, dass die zuständige Firma für die Baumfällarbeiten im Rahmen der Umgestaltung der Ortskern-Südseite in Kronshagen kurzfristig aktiv werden könnte, sagte Bürgermeister Ingo Sander (CDU). Um späteren Problemen mit noch ausstehenden Genehmigungen aus dem Weg zu gehen, habe man sich im Rathaus kurzerhand entschlossen, die Baumfällarbeiten jetzt durchzuführen. Am Donnerstag wurden die Verbotsschilder aufgestellt, Freitag geht es den Bäumen an Bahnhaltepunkt, Parkplatz und im Grünbereich am Brunnen an den Stamm.

Stieleiche bleibt trotz Gutachten stehen

Unberührt von den Arbeiten blieben die großen geschützten Bäume in diesem Bereich, sagte Verwaltungschef Sander. Das betrifft zum Beispiel die beiden Stieleichen unmittelbar vor der Bäckerei in der Ladenzeile. Im Zuge der Planungen für die Ortskern-Südseite hatten zwei Gutachten unabhängig voneinander die Fällung einer Stieleiche empfohlen. Laut Experten kommt sie sich mit einem anderen Baum in die Quere.

Kronshagener sorgten sich um künftigen Baumbestand

„Es hatte sich im Laufe der Zeit eine gewisse Sorge bei den Kronshagenern über den zukünftigen Baumbestand entwickelt“, sagte Sander und verwies auf die besagten geschützten Bäume, die ohnehin nicht gefällt werden dürften. „Und wir haben uns auch dazu entschlossen, trotz der Gutachten die Stieleiche nicht fällen zu lassen“, sagte der Bürgermeister. Die Baumfällarbeiten und das resultierende Halteverbot sollen sich lediglich auf den Freitag beschränken.

Lesen Sie alle Nachrichten aus der Region Rendsburg.

Sie schrauben die Steckdose für eine Anhängerkupplung, referieren vor Prüfern über ein landwirtschaftliches Thema und unterscheiden die Saaten von Ackerbohne, Weizen, Mais, Gerste, Wiesenlieschgras: 130 Landwirtschaftsschüler sind an diesem Donnerstag beim Berufswettkampf in Osterrönfeld dabei.

Hans-Jürgen Jensen 14.02.2019

Vor einem Monat wurde mit den Erdarbeiten für die geplante Ortskernumgehungsstraße II in Fockbek begonnen, an diesem Mittwoch folgte der erste Spatenstich.

Wolfgang Mahnkopf 14.02.2019

Die ehemalige Feldwebel-Schmid-Kaserne an der Schleswiger Chaussee in Rendsburg wird wieder Landesunterkunft für Flüchtlinge. Die ersten treffen mit Bussen am 25. Februar ein. Innerhalb von einem Monat sollen 500 Flüchtlinge kommen. Sie wohnen in einem früheren Kasernengebäude und in Containern.

Hans-Jürgen Jensen 13.02.2019