Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Bordesholmer Händler: Frust überwiegt
Lokales Rendsburg

Frust und Freude über Lockdown-Regeln in Geschäften in Bordesholm

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 11.02.2021
Von Frank Scheer
"Nach dem ersten Lockdown hätte es keine zweiten geben müssen. Alle Läden und Dienstleister haben viel Geld für Hygiene- und Schutzmaßnahmen in die Hand genommen. Das hat ihnen aber nichts genützt“, sagt Katrin Göldner.
"Nach dem ersten Lockdown hätte es keine zweiten geben müssen. Alle Läden und Dienstleister haben viel Geld für Hygiene- und Schutzmaßnahmen in die Hand genommen. Das hat ihnen aber nichts genützt“, sagt Katrin Göldner. Quelle: Frank Scheer
Bordesholm

„Das ist ein Hoffnungsschimmer“, so Fachmarkt-Chefin Gabi Kiel. Frust und Verbitterung sind aber insgesamt spürbar, wenn man Ladenbesitzer auf den bis...

Sorka Eixmann 11.02.2021
Standort steht nicht fest - Stattauto hat bald Station in Bordesholm
Frank Scheer 10.02.2021