Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Rendsburg Glanzvolle Premiere des Circus Krone
Lokales Rendsburg Glanzvolle Premiere des Circus Krone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:23 03.08.2019
Von Wolfgang Mahnkopf
Träume werden Wirklichkeit - Mandana, die Pferdeprinzessin, und der Löwen-Prinz geben sich den Hochzeitskuss. Quelle: Wolfgang Mahnkopf
Rendsburg

34 Artisten aus 12 Nationen mit Weltklasseniveau nach Angaben von Pressesprecher Andreas Kielbassa boten packende, atemberaubende Szenen, besinnliche Momente und heitere Augenblicke mit der Geschichte unter dem Motto "Zirkuskunst neu geträumt".

Nach vier Jahren gastierte der größte reisende Zirkus der Welt, so der Pressesprecher, wieder in Rendsburg. Circus Krone bot ein Feuerwerk aus klassischer Zirkuskunst und moderner Show. Nimmt man den Applaus als Maßstab, dann kam der beste Programmpunkt zum Schluss.

Majestätisch saß ein weißer Löwe hoch oben auf einer Rundtreppe und ließ sich abschließend mit Martin Lacey jr. in Zärtlichkeiten ein. Zuvor zeigte der Tierlehrer mit seiner Dressur von einem guten Dutzend Raubtieren die Harmonie zwischen Mensch und Tier.

Pferdeprinzessin und der Löwenprinz

Zusammen mit Mandana, der Pferdeprinzessin, spielt der Löwenprinz mit seinen Raubtieren die Hauptrolle in der Geschichte Mandana. Bevor sich in der Schlussszene die beiden Liebenden den Hochzeitskuss gaben, ging es auf dem Weg dorthin Schlag auf Schlag mit atemberaubenden Zirkusnummern. Faszination pur.

Unter der Zirkuskuppel zeigte die siebenköpfige Truppe Los Reblos auf einem Seil in zehn Meter Höhe Akrobatik in Perfektion. Zu den Publikumslieblingen gehörte auch die Gruppe Non Stop, die auf Trampolinen waghalsige Sprünge bot. Spektakuläre Kunststücke zeigte das Duo Stauberti an der meterlangen Perche.

Besucher begeistert

„Mandana“ – Die Zirkusgeschichte zog auch Nane Ley und Tochter Lala aus Damp in ihren Bann. „Es war eine spannende und berührende Vorstellung“, sagte die 29-Jährige. Die Löwennummer habe ihr am besten gefallen. Lale gefielen die Akrobaten und die Kamele am besten. „Das war alles ganz schön aufregend“, meinte die fast Vierjährige.

Die weiteren Vorstellungen finden am Sonntag um 14 und 18 Uhr statt, am Montag um 16 und 20 Uhr und am Dienstag mit halbem Preis auf allen Plätzen nur um 16 Uhr.

Etwa 1800 Besucher erlebten am Sonnabendnachmittag in dem Programm „Mandana“ des Circus Krone ein zweieinhalbstündiges Manegen-Spektakel
Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Rendsburg Feldathlon am 11. August - 300 Starter gehen auf die Strecken

Nach der geglückten Neuauflage des Feldathlons mit 240 Startern im vergangenen Jahr knacken die Organisatoren den Teilnehmerrekord am 11. August erneut. Knapp 300 kleine und großen Athleten nehmen beim Schwimmen, Laufen und Radfahren die einzelnen Strecken in Angriff. Einige Neuerungen gibt es auch.

Florian Sötje 03.08.2019

Mit Mordgeschichten und schwarzhumorigen Songs begeisterte das Krimi-Kabarett-Duo Jutta und Thomas Wilbertz 150 Gäste beim Auftakt des ersten Frauenkrimifestivals in Rendsburg im Hohen Arsenal. Vier weitere Lesungen mit zehn Krimi-Autorinnen aus ganz Deutschland sind bis Sonntag geplant.

Beate König 03.08.2019

Das einzige Gerät auf dem Spielplatz in der Mittelstraße in Bordesholm ist vom Technischen Betriebshof abgebaut und an der Kindertagesstätte im Birkenweg wieder installiert worden. Bürgermeister Ronald Büssow hatte den Standortwechsel angeordnet – das schmeckt nicht jedem Mittelstraßenanlieger.

Frank Scheer 03.08.2019