Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Jugendliche können bald mitbestimmen
Lokales Rendsburg Jugendliche können bald mitbestimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:44 24.04.2019
Von Beate König
Der Kreis zeigt beim Jugendparlament, wie Demokratie funktioniert. Quelle: Beate König
Anzeige
Nortorf

Der Jugendbeirat soll unabhängig von Vereinen und Parteien Vorschläge zur Gestaltung der Stadt entwickeln. Er soll in der Stadt mitbestimmen. Er hat Rede- und Antragsrecht in den Ausschüssen oder in der Stadtverordnetenversammlung. Der Jugendbeirat soll demokratisch von den jungen Nortorfern gewählt werden. Die Inhalte und die Häufigkeit der Treffen bestimmen die Jugendlichen. Sie arbeiten unabhängig. Eine Anwesenheitspflicht bei Ausschüssen oder Stadtverordnetenversammlungen ist nicht vorgesehen.

Anja Diemann (FDP) hatte den Antrag zur Gründung formuliert. Im Vorfeld hatte sie beim Jugendtreff Tee, dem Sportverein, bei den Pfadfindern, der Landjugend Thienbüttel, der Jugendfeuerwehr und der Kirche recherchiert, ob ein Beirat gewünscht ist. „Der Bedarf ist da“, erklärte Anja Diemann, die im Ausschuss stellvertretendes Mitglied ist. „Der Tee hat signalisiert, dass er die Jugendlichen begleiten will.“

Anzeige

Etat von 10000 Euro

Die Satzung orientiert sich an Satzungen aus Altenholz und Hohenwestedt. Sie soll flexibel an die Bedürfnisse der Jugendlichen angepasst werden: „Den Jugendlichen soll nichts übergestülpt werden,“ warnte Stefan Döbbel (SPD). Er erinnerte: Als vor 35 Jahren die Stadt den Aufbau eines Jugendbeirat plante, scheiterte die Gründung an Einschränkungen.

Döbbel machte sich für den Etat von 10000 Euro für den Jugendbeirat stark.
Keine der vier Parteien in der Stadt hat eine Jugendabteilung. Bernd Rohwer (CDU) sah den Jugendbeirat als Chance, um dem Nachwuchs über das Mitbestimmen zu zeigen, wie demokratische Arbeit in einer Stadt funktioniert.

Mehr aus Rendsburg lesen sie hier.

Hans-Jürgen Jensen 07.05.2019
Hans-Jürgen Jensen 24.04.2019
Hans-Jürgen Jensen 24.04.2019