Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg Verkaufsoffener Sonntag in Bordesholm
Lokales Rendsburg Verkaufsoffener Sonntag in Bordesholm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 08.11.2019
Von Frank Scheer
Am Sonntag, 10. November, ist in Bordesholm verkaufsoffener Sonntag. Auch ein Flohmarkt, wie hier bei der Premiere im November 2018, wird organisiert. Quelle: Sven Janssen
Bordesholm

Holzdeko zu Weihnachten oder Weihnachtsterne. Das Fest nähert sich wieder einmal plötzlich und ziemlich schnell – stöbern im Bordesholmer Zentrum kann sich lohnen, nicht nur bei dieser Suche. Zweimal pro Jahr gibt es in Bordesholm einen verkaufsoffenen Sonntag.

Spendensammlung für Tierheim Uhlenkrog

Ein kleiner Markt mit Handwerk ist in der Schalterhalle der Bordesholmer Sparkasse zu finden. Auf der Bahnhofstraße, zwischen Kreisel und Lüttenheisch, können Flohmarkthändler ihre Stände aufbauen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Dort ist auch das Infomobil des Tierheims Uhlenkrog aus Kiel zu finden – für die Renovierung des Katzenhauses wird eine Spendendose aufgestellt. Eine Hüpfburg wird als Attraktion für die Kinder aufgebaut sein.

Vereine und Verbände präsentieren sich

Auch Vereine und Verbände sind bei diesem Aktionstag des Handwerks- und Gewerbevereins Bordesholmer Land dabei und präsentieren ihre Angebote. So will der Kinoverein Bordesholm seine Arbeit im Savoy vorstellen und Mitglieder werben. Mehrmals ist der ehrenamtlich arbeitende Verein in der Vergangenheit mit dem Kinopreis Schleswig-Holstein für sein herausragendes Wirken ausgezeichnet worden.

Parteien wollen mit Besuchern ins Gespräch kommen

Auch politische Parteien wollen den verkaufsoffenen Sonntag nutzen, um die Bürger zu informieren. Mit einem Stand haben sich die Unabhängige Wählergemeinschaft Bordesholm und die SPD angekündigt. Bezahlbares Wohnen und die Sanierung des Bordesholmer See können thematisiert werden.

Das Amt Bordesholm weist darauf, dass wegen der Vollsperrung im Bereich des Zentrums eine Umleitung über Moorweg, Landesstraße 49 und Reesdorfer Weg ausgeschildert ist. Es wird appelliert, wegen des erwarteten hohen Verkehrsaufkommens auf das Auto zu verzichten.

Mehr aus der Region Rendsburg lesen Sie hier

Nichts für Zicken: Das frisch renovierte Gehege im Tierpark Arche Warder ist den Ziegenböcken vorbehalten. Außerhalb der Deckzeiten müssen diese getrennt von den Weibchen untergebracht werden. Am Donnerstag durften fünf von neun Herren einziehen, während die anderen derzeit für Nachwuchs sorgen.

Kerstin Tietgen 08.11.2019

Neue Vollsperrung im Raum Rendsburg: Hinter dem Kanaltunnel macht der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr die viel befahrene Bundesstraße 77 in Richtung Norden am Dienstag, 12. November 2019, dicht. Die Umleitung führt mitten durch Rendsburg: Staugefahr.

Hans-Jürgen Jensen 08.11.2019

Die 60 Haushalte in Grevenkrug müssen ab 2020 deutlich mehr für die Entsorgung ihres Abwassers bezahlen. Der Preis je Kubikmeter steigt ab Januar um 1,31 Euro auf 5,26 Euro. Momentan liegt die Gebühr bei 3,95 Euro. Hintergrund für die Erhöhung um fast 34 Prozent: die Abwassermenge ist zu niedrig.

Frank Scheer 08.11.2019