Menü
Kieler Nachrichten | Ihre Zeitung aus Kiel
Anmelden
Rendsburg 1000 Haushalte in Melsdorf ohne Wasser
Lokales Rendsburg 1000 Haushalte in Melsdorf ohne Wasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 02.10.2018
In Melsdorf fließt momentan in rund 1000 Haushalten kein Wasser aus dem Hahn.  Quelle: Lino Mirgeler/dpa (Symbolfoto)
Melsdorf

Das 15 Zentimeter dicke Rohr war auf dem Skandinaviendamm in Richtung Melsdorf gebrochen, so Stadtwerke-Sprecher Sönke Schuster. Es befand sich in 1,60 Meter Tiefe und wurde durch ein neues, sechs Meter langes Teilstück ersetzt.

Eine Fahrbahn brach ein und wurde für den Verkehr gesperrt. Zur Ursache des Rohrbruchs konnte Schuster noch keine Angaben machen.

Das Rohr wird momentan mit einem Bagger freigelegt. Quelle: Stadtwerke Kiel

Von KN-online

Die Gemeinde Bredenbek sollte die beiden alten Scheunen vom Gasthof Krey, die sie zusammen mit dem Gasthof gekauft hat, zu Kulturscheunen umbauen und so einen Platz für kulturelle Veranstaltungen schaffen. Das ist die Idee der Kulturausschussvorsitzenden Yvonne Kruse (parteilos, SPD-Fraktion).

Sven Janssen 02.10.2018
Rendsburg 25 Jahre Bürgermeister - Markus Mehrens in Gnutz gefeiert

Markus Mehrens (KWG) leitet seit 25 Jahren als Bürgermeister die Geschicke der Gemeinde Gnutz. Am Montagabend wurde seine Leistung mit einem Festakt gewürdigt. Landrat Oliver Schwemer beglückwünschte den 67-Jährigen zu seinem Vierteljahrhundert als Dorfchef.

Beate König 02.10.2018

Bei der unglücklichen 2:3-Niederlage beim FC Ellingstedt/Silberstedt verschenkte der FC Fockbek nach einem vergebenen Elfmeter in der 81. Minute einen wichtigen Punkt im Titelrennen der Fußball-Kreisliga Nord-Ost. So konnte der TSV Vineta Audorf seinen Vorsprung weiter ausbauen.

01.10.2018